Hilfe! Was soll ich tun? Ist mein Freund verrückt oder ich?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

An deiner Stelle würde ich einen Schlussstrich ziehen.

Immerhin hat er schon gesagt, dass er selbst nicht daran glaubt, das die Beziehung für immer halten wird.

Du musst dir selbst im klarem sein, was du überhaupt möchtest.
Willst du eine Beziehung, die langfristig hält und dich an einen Partner binden, mit dem du alt werden und deine Zukunft verbringen möchtest?

oder willst du einfach jemanden, damit du "in einer Beziehung bist".

Denn eine wirklich wahre Beziehung ist dies auch nicht, wenn man sich nicht sieht oder noch nicht einmal miteinander telefoniert und keinen Kontakt miteinander hat.

Verschwende deine kostbaren Lebensjahre nicht mit jemanden, der kein wirkliches Interesse an dir hat, sondern beende dies und irgendwann wirst du jemanden kennen lernen, der wahres Interesse an dir hat.

Am ende vergehen die Jahre so schnell und dann macht er auf einmal mit dir Schluss, weil er jemand anderen hat (da er ja selbst denkt, es hält nicht ewig und nicht an eure Beziehung glaubt) und dann wirst du sowieso leiden.

Nimm lieber die Chance jemand kennen zu lernen, der dich wirklich liebt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesMLGDoge
15.05.2016, 15:51

Ich würde ja schluss machen... Aber ich würde es nicht länger als einen Tag ohne ihn aushalten ...

0

Ich würde schon Schluss machen wenn es wirklich so ist wie du gesagt hast. Aber vielleicht hilft es wenn du nochmal mit ihm redest. Du könntest ihm sagen das du die Beziehung beendest wenn er sein Verhalten nicht ändert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MissesMLGDoge
15.05.2016, 15:44

Hab ich. Er hat gesagt mein ex wäre alles schuld...

0

Was möchtest Du wissen?