Hilfe. Was soll ich tun. Bin ich in meine Sandkastenfreundin verliebt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo, ich war letztes Jahr genau in der gleichen Situation. Mein bester Freund empfand auf einmal mehr für mich, hat es mir auch nicht gleich gesagt. Ich bin auch vier Jahre älter als er, deswegen hab ich mir das mit ihm auch nicht richtig vorstellen können. Und dann gab es heftigen Streit, was dazu geführt hat, dass er mir die Wahrheit gesagt hat, und zwar das er seit längerem mehr als nur Freundschaft für mich empfindet. Für mich war diese Nachricht echt nicht leicht, da ich nie dran gedacht habe. Doch eigentlich konnte er nichts dafür, also habe ich es akzeptiert. Ich habe ihn jedoch auch klar gemacht, dass ich nichts von ihm will. Es gab dann mal ne kleine Pause, also ich meine, wir trafen uns nicht mehr so oft, weil ich nicht genau wusste, wie ich mit dem allen umgehen sollte. Er hat es aber geschafft, mich nur mehr als beste Freundin zu sehen und jetzt ist wieder alles perfekt. Es ist sicher nicht leicht, doch wenn man als Junge weis, dass die Gefühle nicht erwidert werden, schafft man es leichter drüber hinweg zu kommen. Also kann ich dir nur den Tipp geben mit ihr zu reden, denn es bringt nichts seine Gefühle zu verstecken. Mehr als ein NEIN kann nicht passieren, denn wenn ihr schon so lange befreundet seit, kann euch sowas sicher nicht trennen. Vielleicht braucht sie dann auch etwas zeit, damit klar zu kommen, doch ich glaube fest an dich, dass du das hin bekommst. Viel Glück und ich hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WennXdann
19.04.2016, 20:29

Danke, das hat mir weitergeholfen.

1

Was möchtest Du wissen?