HILFE WAS SOLL ICH TUEN PIERCING MIT NICKELALLERGIE?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Als Ersteinsatz für Piercings wird immer antiallergenes Material verwendet, also z.b Titan. Wenn du bei einem seriösen Piercer warst, ist sicher kein Nickel im Stecker drin :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu7734
29.03.2016, 21:35

Hoffentlich :00 !!!!!! Habe voll Angst xD ist mein erstes Piercing .___.  Und danke :)

0
Kommentar von YTittyFan4Ever
29.03.2016, 21:36

Das wird schon, mach dir da nicht so viele Gedanken und pfleg es einfach gut :)

1
Kommentar von jana297
29.03.2016, 21:37

Weil als ich mir mein Tragus gepierced bekommen hab, hat der Piercer nicht danach gefragt ob ich eine Nickelallergie habe. Ich habe eine und hab keine Probleme mit dem Piercing.

1
Kommentar von jana297
29.03.2016, 21:37

Sorry sollte eig. unter meinem Kommentar stehen :)

1

Hey lulu7734,

erstmal keine Panik. Geh morgen einfach dort vorbei, erklär dein Anliegen dem Piercer und lass dir einen Piercing aus (ganz wichtig) Chirurgenstahl geben. Die kosten ein bisschen mehr, aber lösen keine Allergien aus. Lass dich am besten noch einmal über die richtige Pflege nach dem Stechen beraten.

Keine Sorge, die sind bestimmt ganz nett! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu7734
29.03.2016, 21:37

Okay danke !!!:)))) 😰😨😱😱

0
Kommentar von YTittyFan4Ever
29.03.2016, 21:37

Chirurgenstahl kann kleine Anteile von Nickel enthalten, Titan ist besser :)

1

Sicher das du kein Piercing hast da ohne Nickel ist, dass wäre sonst echt dumm wenn dir ein Piercer ein Piercing reintut das Nickel enthält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu7734
29.03.2016, 21:36

Ich habe kein Plan weil es einfach sau weh tut :0

0
Kommentar von YTittyFan4Ever
29.03.2016, 21:39

Ich hab auch ein Bauchnabelpiercing und dass das am Anfang weh tut ist ganz normal, weil an der Stelle einfach viel Bewegung ist, nicht wie bei Ohrringen oder so :)

0

Ein guter Piercer setzt am Anfang immer Schmuck aus Titan oder PTFE ein. Davon bekommst du keine allergischen Reaktionen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu7734
29.03.2016, 21:55

Bin mir nicht so sicher ob das meine auch gemacht habe :/

0

Kein piercer benutzt nickelpiercings. Gibts sowas überhaupt noch?? Selbst die dümmsten piercer nehmen ptfe und Titan und das ist antiallergen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lulu7734
29.03.2016, 22:35

ganzz sicherr ?????

0
Kommentar von Unicorn3008
30.03.2016, 11:22

definitiv! xD wenn er Nickel benutzt hat kannst ihn anzeigen. ist in Deutschland von einem piercingstudio verboten..es MUSS antiallergenes rein

0

Was möchtest Du wissen?