HILFE! Was passiert, wenn Hunde Schokolade fressen?

...komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Wie groß ist der Hund denn? Je größer der Hund, desto geringer der "Schaden".

Ein Hund kriegt von einer Tafel Schokolade nicht nur einfach Durchfall. In der Schokolade gibt es einen Stoff, der für Hund, Katze, Maus und Pferd nicht abgebaut werden kann. Eine Tafel Schokolade kann sehr wohl den Hund umbringen. Dabei ist der Kakaoanteil in der Schokolade wichtig - je mehr Kakao, desto stärker die Vergiftung. Sofort zum Tierarzt. In kleinen Mengen führt dieser Stoff zur Erblindung (unter anderem)

Magendrehung kann nach jedem Fressen und anschließender übermäßiger Bewegung entstehen - das hat nichts mit der Schokolade zu tun.

Eine Tafel Schoko ist also weit nicht so harmlos, wie hier gerade geschildert wird. Daran sind nicht wenige Hunde bisher verstorben.

Ich würde mal beim Tierarzt anrufen und nachfragen! Ansonsten kann es sein, dass dein Hund vielleicht Durchfall bekommmen kann...! Ruf zur Sicherheit aber doch lieber mal noch wo an!

Mooncry 05.12.2009, 19:57

Am besten rufst du über die Notfallnummer deines Tierarztes an. ;)

0
Neufiliebe 05.12.2009, 20:16

hunde können von schokolade sterben, da ist durchfall das geringste problem.

0

er kann davon erblinden oder sogar sterben, hängt von der größe der tieres und vom kakaogehalt ab... wahrscheinlich passiert aber nichts, ruf allerdings trotzdem am besten einen tierarzt an...

Schokolade ist für Hunde giftig, v.a. Vollmilchschokolade...also schleunigst zum Tierarzt...dann bekommt er ein Mittel, dass er seinen Mageninhalt wieder "erbricht". (Das weiß ich von einer bekannten Hundebesitzerin, deren kleiner Hund eine Tafel Vollmilchschokolade gefressen hat!!)Alles Gute für deinen Hund!!

Neufiliebe 05.12.2009, 20:18

zartbitter eit gefährlicher, weil der gwefährliche stoff im kakao sitzt. mehr kakao, mehr gefahr.

0

Wenn das öfters vorkommt kann dein Hund blind werden. Und beim Tierarzt anrufen wehre sicher nicht falsch

Neufiliebe 05.12.2009, 20:19

er kann von einmal schokolade fressen sterben.

1

Kommt auf die Schoki an, je dunkler die ist, d.h. je höher der kakaoanteil, desto gefährlicher. Schokolade ist giftig, also würde ich auf jeden Fall wenigstens mal bei nem Arzt anrufen.

Beim ersten mal passiert nichts, aber wenn er das öfter oder immer tut, wird er ganz einfach fett, genauso wie Menschen, ausserdem ist es schlecht für die Zähne, aber ich glaube das weißt Du auch!

Neufiliebe 07.12.2009, 09:30

der hund kann auch beim ersten mal sterben, das kommt darauf an, wieviel kakao enthalten ist.

0

ihr müsst zum tier aartz eine ganze tafel kann der hund blind werden odeer er wird sterben

Einige Hunde vertragen keine Schokolade, fangen dann an zu zittern usw. Ich würde zur Sicherheit anrufen.

Neufiliebe 05.12.2009, 20:18

schokolade ist lebensbedrohlich für hunde. sie vertragen kein theobromin. je mehr kakao, desto gefährlicher.

0

nun mach mal nicht in Panik. Wenn es nicht gerade ein Chihuahua ist, macht eine Tafel nichts aus. Er kann höchstens Verstopfung bekommen oder sich erbrechen.

Unsere Hunde haben jahrelang Schokolade gefressen, und sind alle "gesund" gestorben.

Mein Hund hat schon sooo oft das Haus durchstöbert und irgendwo ne Tafel Schokolade gefunden und die vernascht. Was glaubst du ist meinem Hund passiert??!!

Garnichts!! Er ist kerngesund und hat eine optimale Figur :)

Wenn die Menge stimmt und genug Kakao inm der schoki war dann stirbt er. Ist ne Frage der Menge. Mittel der Wohl wäre nen Brechmittel innerhalb von maximal 1 stunde nach Aufnahme.

Du solltest schleunigst zum Tierarzt!

Wenn kein Alkohol drin war passiert nix schlimmes :D

Neufiliebe 05.12.2009, 20:19

schokolade ist lebensbedrohlich für hunde. sie vertragen kein theobromin. je mehr kakao, desto gefährlicher.

0

hab gehört bei ner bestimmten menge stirbt der hund :O

kleffer87 19.01.2010, 13:38

ja wie deiner der hat glück

0

ES KANN PASSIEREN DASS SICH DER MAGEN UMDREHT!!!

Sablue66 05.12.2009, 20:12

der magen kann sich davon nicht umdrehen. Er kann sich umdrehen wenn der Hund nach dem Fressen keine Ruhe hat sondern noch herumtobt. Die Regel lautet nach dem Essen Ruhe

1

Nein...er wird schon nicht sterben davon...er hat allerhöchstens etwas Durchfalll aber eigendlich passiert nix!!!

Neufiliebe 05.12.2009, 20:18

schokolade ist lebensbedrohlich für hunde. sie vertragen kein theobromin. je mehr kakao, desto gefährlicher.

0
ordrana 06.12.2009, 07:56
@Neufiliebe

und je kleiner und leichter der hund, desto geringer ist die schon giftige menge.

0

soweit ich weis bekommen sie bauchschmerzen

Was möchtest Du wissen?