Hilfe was passiert mit mir Habt ihr schon mal davon gehört?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Du brauchst jemanden mit dem du über das Mobbing reden kannst. Und wen du glaubst dass diese schnittwunde irgendetwas mit dem Mobbing zu tun haben könnte, dann würde ich das in dem Gespräch auch erwähnen. Du kannst mit deiner Mutter darüber reden oder wenn du professionelle Hilfe möchtest auch mit einem Psychiater. Der könnte dann auch herausfinden ob da ein Zusammenhang besteht. Du kannst aber auch sicherlich mit deiner Mutter darüber reden ohne dass sich das Verhältnis zwischen euch verschlechtert. Ich bin im Moment Schüler bei einer professionellen Kinesiologin und habe gelernt auch wen ich nicht im Entferntesten abergläubisch bin, dass es Sachen gibt die der Körper tut von denen wir keine Ahnung haben. Falls so etwas in der Art bei dir der Fall ist wird ein Psychiater oder vlt. auch Heilpraktiker dir sicher mehr helfen können als deine Mutter. Obwohl die Mutter mal von sowas zu unterrichten sicherlich nicht schlecht wäre...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest auf jeden Fall mit deiner Mutter darüber reden, sie ist deine Mutter deswegen glaube ich kaum das euer Verhältnis schlechter wird wenn du ihr erzählst, das irgendetwas komisch ist. Wenn sie dich nicht ernst nimmt solltest du sie dazu drängen zu einem Arzt zu gehen, das klingt schon sehr mysteriös, aber Ärzte können dir das bestimmt beantworten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist es bei dir ja auch Schlafwandeln gewesen?! Es ist auf jeden Fall ein Grund mal darüber mit deinen Eltern und u. U. auch mal mit einem Arzt darüber zu sprechen um der Ursache weiter auf den Grund zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit deiner Mutter redest, kannst du nur das Verhältnis stärken. Sie wird wollen, dass du ihr gegenüber ehrlich bist. Schlimmer wäre es, wenn du es ihr verheimlichst und dann etwas Schlimmeres als eine Schnittwunde kommt. Oftmals kommt es zu Gedächtnislücken, wenn man eine Erinnerung verdrängen will, das ist ein Schutzmechanismus. Sowas hatte ich auch schon und daran ist eigentlich nichts komisch, du solltest nur aufpassen und wirklich das Gespräch mit deiner Mutter oder einer anderen, dir nahestehenden Person suchen. Wenn das gar nicht geht, dann sprich mit Ärzten/Therapeuten, die wissen damit umzugehen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ch034
31.10.2015, 01:33

Was wenn schon was schlimmeres passiert ist und davon nur noch nix rauskam?

0

also mal unabhängig vom Mobbingproblem kommt mir deine Situation sehr ernst vor. Ruf bei der 116111 an. Spezielle, Anonyme und kostenlose Hilfenummer für Leute wie dich( Montag- Samstag 14 bis 20 Uhr) Oder, wenn du zu den Zeiten nicht kannst, die 08001110111. Die helfen auch, Rund um die Uhr. Die Nummer ist aber eher für Erwachsene. Ich kann dir hier so nicht helfen, da müsste ich schon länger mit dir reden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Geschichte macht mir Angst.
HANDLE SOFORT! !!!! Sprich mit irgendwem darüber, einem Arzt, deiner Mutter, oder einem Psychologen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall mit einem Experten darüber reden!! Einen Arzt suchen, der sich mit Neurologie auskennt. Nicht warten! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es deiner Mutter zu sagen ist eine gute Idee, eine weitere gute Idee ist, zu einem Psychologen UND zu einem Arzt zu gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal überlegt eine kamera über nacht in dein zimmer zu stellen? Oder ne webcam filmen lassen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ch034
31.10.2015, 01:26

Ja Gute Idee könnte Ich mal probieren

0

In eine Psychatrie, bevor du jemanden in deinen Umfeld oder nochmal dich selber verletzt. Das gute Verhältnis bleibt bestimmt bestehen. Keine Sorge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ch034
31.10.2015, 01:30

Bevor ich mich einliefern lass geb ich mir lieber die Kugel.

0

Was möchtest Du wissen?