Hilfe? Was macht der Hautarzt?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hautarzt KANN eine super Sache sein; ich habe leider eher schlechte Erfahrungen gemacht, Aber wenn du erstmal den richtigen Arzt gefunden hast, dem du wichtig bist und der dir wirklich helfen möchte, dann wird alles gut. Ich hatte selber jahrelang starke Akne und habe darunter sehr gelitten.
Er guckt sich deine Akne ganz genau an & fragt dich dann, ob es dich selbst stört usw. Normalerweise spricht man dann die Behandlungsmöglichkeiten durch. Also nichts dramatisches :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GossipGirlAsk
16.11.2015, 20:24

Also darf ich jetzt Creme auftragen? Und wie bist du deine Akne losgeworden? :)

0
Kommentar von GossipGirlAsk
18.11.2015, 21:46

Oh aso ok :) Danke :)

0

Doch, Creme ist kein Problem denke ich. Er wird sich halt deine Haut anschauen. Fragen, was du bisher gegen die Akne unternommen hast und wie das gewirkt hat und dir dann eine Behandlung empfehlen. Ich wüsste jetzt nicht, wovor man da Angst haben müsste? ... Da passiert doch überhaupt nichts schlimmes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also nichts drauf machen. Er wird sich das nur ankucken evt blit abnehemen aber sonst nur kucken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GossipGirlAsk
16.11.2015, 20:18

Wieso Blut abnehmen? 😨

0
Kommentar von fcbayernna
16.11.2015, 20:20

um zu kucken was gemau du hast. abwr der artzt weiß das ja sicherlich. deshalb wird er nur kucken

0
Kommentar von fcbayernna
16.11.2015, 20:27

kein problem

0

Mach lieber nichts drauf. Und mach dir keine sorgen. Er schaut sich das an und verschreibt dir iwas und gibt dir Tipps. Alles easy ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?