hilfe! was kann ich tun wenn ich was verschimmeltes gegessen habe?

13 Antworten

Grundsätzlich ist es für einen gesunden Menschen mit gesundem

Immunsystem nicht gefährlich, schimmeligen Toast zu essen. Zumindest
nicht, wenn es sich um Ausnahmen handelt. Hat man eine Scheibe Toast
gegessen und erst danach festgestellt, dass das Toast schimmelig war, so
brauchen keine besonderen Maßnahmen getroffen werden. In der Regel
kommt es höchstens zu einem leichten Grummeln im Magen, schlimmstenfalls
zu Übelkeit und Erbrechen. Dies ist aber sehr selten.


Wenn über einen längeren Zeitraum oder einmalig große Mengen an schimmeligen Toast verzehrt werden, so kann dies langfristige Folgen fürLeber und Niere haben, da diese Organe die Giftstoffe abbauen, die von den Schimmelpilzen produziert werden.

Quelle: www.dr-gumpert.de

einfach ruhig bleiben. Einfach nicht mehr weiteressen. Du wirst es schon verkraften.

Nichts passiert, glaub mir. Der Ekel ist das Schlimmste, körperlich wird gar nichts passieren.Einfach nur vergessen.

Was möchtest Du wissen?