Hilfe ,was ist mit mir los? Urlaub Verunreinigung

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

O.K. Ich habe deine Frage verstanden und ich bin sicher , dass ich dir eine gute Antwort darauf geben kann . " ich war längere Zeit in Mittel und Südamerika und habe in den ersten Monaten ähnliches erlebt . Hierzu kommen drei verschiedene Ansteckungsmöglichkeite der , entweder Darmviren , welche sich durch schlechtes Wasser ( Fäkalien ) entwickeln und übertragen , auch im Sslzwasser ( Meer) ! Hinzu kommen die üblichen Ansteckungsgefahren wie , Swimmingpool , in welche von vielen Badegästen hemmungslos hinein uriniert wird ,( ich hatte persönlich die Erfahrung damit gemacht , dass selbst bei Zugabe mit Chlor keine völlige Sicherheit gegeben ist und hatte mich mit Malaria Bakterien angesteckt , aber auf Grund einer vorherigen Prophylaxe"nur" 4 Tage allerschwerstes Fieber von knapp 42 Grad !!! Damit denke ich hast du keine Probleme , obwohl man nie weiss welche Badegäste aus welcher Region kommen und sich ungehemmt ...... hatte ich schon erwähnt . Ärzte , mal zwischendurch wiegeln bei diesem Thema ab und verschreiben stets das Verkehrte oder greifen gewohnheitsbedingt zu Antibiotika . Weiter !!! Salatbar ist immer von hoher Ansteckungsgefahr , gerade in wärmeren Zonen , also aufpassen !!! Wasser in fremden Ländern ebenfalls , denn in keinen anderen Ländern als Deutschland , Schweiz , Österreich habe ich eine so hohe Qualitätsgarantie auf gut oder bestes Trinkwasser . Ansonsten , wie auch immer : Bakterien , Viren sind auf der ganzen Welt verbreitet und wenn ich auf Reisen gehe habe ich immer folgende Dinge mit mir die mir helfen Bakterien , Viren , Magendarm Probleme schmerzlos in den Griff zu bekommen . Das ist das Rezept einer Peruanischen Indiofamilie und ich gebe es gerne weiter , und für Alle im Falle eines Falles .

Ich verbürge mich für folgende Rezeptur . Man benötigt Salz Zucker Zitrone Matetee.....auf grund dessen das man nicht überall Matetee zur Stelle hat , greife ich zu Cola ,Coca Cola was ebenso gut ist und hilft Man nimmt einen gehäuften Kaffélöffel Tafelsalz --- zwei gehäufte Löffel Zucker ---- 20 ml. Citronensaft und ein halbes Wasserglas , normale Wassergläser haben 100 ml. also etwa 50 ml. !! Vorsicht bei mixen , denn die Cola schäumt stark auf , insofern die Reihenfolge einhalten , also Cola zum Schluss und gut und vorsichtig umrühren bis alles aufgelöst ist . Ich kann dir gleich sahen :" es schmeckt scheußlich , aber es ist ein Mittel welches nach wenigen Minuten die Magensäure eines Krokodill's aufgebaut hat und alles was dich tagelang gequält hat von dir nimmt und wieder völlig gesund herstellt . Zur Sicherheit , am nächsten Tag noch mal .....und :-] egal wie , du sollst es nicht probieren , so der Augen zu und runter damit . Ich garantiere dafür , ausser dem scheusslichen Geschmack spürst du anschlißend die wohlige die durch deinen Magen zieht und du fühlst dich wieder wohl !!! Bon Chance und herzliche Grüße aus dem Saarland !!!

Wie geht denn das: Im Swimmingpool mit Malaria-Bakterien angesteckt? Da ist doch gleich Einiges durcheinander geraten!

0

Lass Dich mal vom Doc checken, er kann Dir dann ggf. auch was für den Magen aufschreiben.

Ich glaube nicht,dass es dass verunreinigte Meerwasser ist.sondern eher das Wasser aus dem Wasserhahn.in südlichen Ländern wird das Wasser meist nnur mit Chlor gereinigt.wenn Mann das nicht gewöhnt ist,bekommt man eben sowas wie du hast. Trotzdem könntest du zu einem Arzt gehen,der dir dann ein Medikament verschreiben kann. Gute Besserung

Es wird wahrscheinlich am Meer liegen weil ich nie Wasser aus dem Wasserhahn genommen habe sondern immer aus der Flasche :) Da stand extra so ein Zettel das man das nicht trinken soll etc.

0
@viciva

Aber möglicherweise hast du im Meer Wasser geschluckt? Viel wahrscheinlicher ist aber, dass du dir etwas mit dem Essen (Salat, Majonaise, Eis, Rührei usw.) "eingefangen" hattest!

0

Nein, hier kann keiner einer Ferndiagnose stellen, Gehe zum Arzt und laß Dich durchchecken.

Geh bitte zu einem Arzt! Hier kann dir keiner sagen was du hast! Gute Besserung!

Ok ,meine Mutter hat jetzt einen Termin gemacht ,danke !

0

Dein Arzt wird es dir sagen. Hier sind keine und wenn, sind Ferndiagnosen sinnlos.

Ferndiagnosen bringen sich leider nichts, ab zum Arzt!

Das ist die Reaktion von der Verunreinigung.

Was möchtest Du wissen?