Hilfe, was ist mit meinem Kaktus los?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Mir fällt da auch nichts anderes ein als Mengen von Wollläusen. Obwohl so eine ganz gleichmäßige Schicht ungewöhnlich wäre. Das ist übrigens ein Ferocactus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das könnten Wollläuse sein.

Grob entfernen und mit Nikotinbrühe behandeln /einsprühen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von juuuliaaah
19.07.2016, 19:17

werd ich mal ausprobieren, vielen Dank!

1

Der fiel wohl draussen vom Balkon holahi holaha holaho :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?