Hilfe, was ist mit meinem hund los?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hi,

Geht bitte erstmal zum Tierarzt, der Hund scheint ja schon ein großes Problem zu haben und mit 6 Doggenjahren zählt er leider schon zu einen alten Hund. Wie sehen die Augen denn aus? Bei Doggen sind ja die Augen fast immer ein Pflegefall :(

Fest steht nur egal was er hat er braucht Hilfe und das kann letztenendens nur ein Tierarzt bieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

bei diesen Symptomen, welche Du hier schilderst, würde ich auf dem schnellsten Weg in die nächste Tierklinik fahren....oder mindestens einen Tierarzt aufsuchen, und nicht noch lange im Internet recherchieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht deinem Hund offensichtlich nicht gut. Du hast keine Erklärung dafür und weißt auch nicht, was es sein könnte. Also ab zum Tierarzt mit deinem Hund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das klingt ja nicht gut... Geh doch lieber mal zum Tierarzt mit ihm oder ruf zumindest mal dort an und beschreibe die Situation.

Hoffe es ist nichts ernstes

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Santana12
26.09.2016, 14:07

meine Eltern sind nicht da, erst ab 18:00 Uhr wieder, alleine darf ich nicht beim Tierartzt anrufen :/ aber trotzdem Danke

0
Kommentar von EySickMyDuck
26.09.2016, 14:31

Servus... Bitte ruf so schnell es geht beim Tierarzt an. Deinem Hund geht es offensichtlich schlecht, er verlässt sich auf dich und erwartet von dir das du ihm hilfst. Pfeiff auf deinen Vater... Wenn deinem Hund irgendwas passiert und das nur wegen deinem Vater dann wirst du das weder ihm noch dir jemals verzeihen können. Wenn ich sowas höre platzt mir regelrecht der Kragen (nicht wegen dir sondern deinem Dad) und ich würde inh mir wirklich zu gerne mal so richtig schön vorknöpfen damit er sich auch in einigen Monaten noch daran erinnert das man mit Tieren nicht so umgeht, nämlich jedes mal wenn er sich im Spiegel sieht... Sorry... Macht mich einfach aggro wenn ich sowas lese...

1

Nun,mit 6 Jahren sind Doggen bereits Methuslems. Sie lben in der Regel nicht länger als 6-8 Jahre. Ich denke,es ist Zeit Abschied zu nehmnen. So ist das leider mit Qualzuchtrassen!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?