HILFE was ist mein pferd?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

sonstiges : 90%
welsh 9%
drpony 0%
drpferd 0%

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
sonstiges :

Ein richtiges Welshpony sieht anders aus- das ist irged ein Mix, bei dem man der Einfacheit halber Welsh gesagt hat- das klingt immer noch besser als Isimix oder Shettymix und man zahlt evtl. mehr dafür. Welshponies gibt es von Welsh A bis hin zu Sektion D- da ist von knapp einem Meter bis zu 1,50m alles drin- DAS Welsh gibt es also nicht! Schreckhaft und tempramentvoll sagt nichts über die Rasse aus... Am besten den TA fragen.

welsh

das ist ein Welsh Pony, aber ohne Papiere da muß wer dazwischen gefunkt haben...frag den Verkäufer mal genaueres... ohne Papiere nicht reinrassig.. Promenadenmischung...wie bei Hunden

sonstiges :

ich bin auch mal schreckhaft und hab viele Haare .. bin aber kein Pferd.

Noriker (kaltblutpferde)

hallöchen,

ich möchte mich zur Pferderasse Noriker informieren, da ich noch ein paar für meinen offenstall dazukaufen möchte ( habe mom. 2 andere) und habe auch schon viel bei google und co. gefunden. Allerdings natürlich noch keine persönlichen Einstellungen und Meinungen und Erfahrungen

sind sie gut zu sitzen und wie ist der charakter wirklich?

hat vielleicht selber jemand einen und wie sind sie bei der arbeit?

all sowas würde mich noch interessieren.

neigen sie zu hufproblemen( sind die zu weich oder zu hart?) etc.

danke im vorraus, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig weiterhelfen

...zur Frage

perfekter Hund zu Pferd (körperlich)?

Hallihallo, also erstmal, ich werde mir den Hund wohl erst in ferner, ferner Zukunft haben... also kein Stress, dass ich das nicht durchdacht habe:). 2. Ich bin nicht total unwissend mit dem Thema Hund, aber grad was die verschiedenen Rassen angeht, weiß ich nichts:(. Ich passe öfters auf welche auf, war auch oft in der Hundeschule dabei:)

Meine Frage: Ich werde wohl irgendwann mal ein Pferd haben, wird mit großer Wahrscheinlichkeit ein Araber, an alle die etwas damit anfangen können. Ich möchte auch mit Distanzsport anfangen, mein Ziel wären 90 Kilometer. Der Hund kommt natürlich nicht auf die Turniere mit, aber grad im Training im Gelände möchte ich dass er dabei ist.

Kennt ihr eine Rasse, die auf so lange Strecken klarkommt. Bitte keine Windhunde und keine Jagdhunde! Und nochmal, es ist noch lang hin und natürlich wird er erst mal erzogen, trainiert und wenn er dann so weit ist, kommt er mit, macht euch bitte keine Sorgen dass es ihm/ihr schlecht geht.

Liebe Grüße und ich beantworte gern eure Fragen:)

...zur Frage

was für eine pferderasse ist das? mit bild! und fragen zu der rasse!

Wie soll ich mein neues Pferd nennen?

da hab ich eine frage gesehen, und dann wollte ich mal fragen, was für eine rasse das pferd auf dem bild ist. das bild ist, wenn man oben auf den link klickt, unter der frage. danke für antworten. Ps: dort stand, das sie reinrassig ist. könnt ihr mir dann noch etwas über die rasse erzählen? z.B. verwendung, stockmaß, herkunft, erfolge im reitsport,welche gestüte, züchten diese rasse? welcher Star reiter haben diese rasse? das teuerste pferd dieser rasse? danke für antworten. ich bin einfach mal neugierig, denn meine freundin schwärmt für pferde und ich hab kp. wollt einfach mal ein bisschen wissen.

...zur Frage

Teuerste Pferderasse der Welt?

Welche Pferderasse ist die teuerste auf der Welt?

Wenn ich mit Google suche, dann zeigen die mir nur Tortila, dieses teuerste Dressur-Pferd der Welt uns so.

...zur Frage

Welche Rechte und Pflichten hat das Veterinäramt?

Jemand hat unseren Stall auf dem Kieker und schickt andauernd das Veterinäramt vorbei. Der Amtstierarzt kennt sich aber weder mit unseren alten Haustierrassen aus, noch erkennt er offensichtliche Verletzungen von Pferden, die auf unseren Einzel-Krankenpaddocks stehen. Alles muss man ihm erklären und pampig und unhöflich ist er auch. Er droht ständig mit Auflagen und Schlachtungen (!), aber wir bekommen nie etwas schriftlich, was wann und wo wir nun ändern sollen.

Jetzt war er schon drei Mal da, wir haben immer alle seine Vorschläge umgesetzt, aber da wir nur die Pächter sind, können wir keine großen Umbauten machen, das müsste der Eigentümer machen (der es nicht tun wird).

Nach jedem Besuch bekommen wir nur eine dicke Rechnung, weil er da war.

Haben wir auch irgendwelche Rechte? Z.B. von seinen Auflagen an uns? So kann er ja andauernd kommen und immer wieder etwas suchen und finden und dann kommt die nächste dicke Rechnung.

Wir machen das alles privat als Hobby, aber langsam macht es uns so keinen Spass mehr. :(

...zur Frage

Welche Pferderasse passt wirklich zu mir (bis 155cm)?

Ich könnte jeden tag bis zu 4 stunden bei ihm sein. Es sollte nicht größer als 155cm sein. Ich will es als normales Freizeitpferd haben mit dem man viel Spaß haben kann und dem man vertrauen kann. :) Es kann etwas kräftiger sein aber sollte nicht aussehen wie ein richtiger Ackergaul :D Ich möchte aber auch kein richtig edles Pferd da ich auf dem Land lebe :) Und ich möchte kein Isländer denn von denen haben wir schon 2 :) Und ich möchte kein Pony!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?