Hilfe was ist das (Bulimie)!?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann alles mögliche sein. Die Organe sind sicher gereizt vom ständigen Übergeben. Genau was es ist kann nur der Arzt sagen wenn er dich untersucht hat, evtl. Ultraschall, Röntgen, abtasten und und und.
Ich würde dir aber dringend empfehlen eine Therapie zu machen. Du machst deinen Körper mit der Bulimie immer mehr kaputt. Zusätzlich bekommst du totalen Stress wenn etwas unvorhergesehenes auftritt wie jetzt. Das wird nicht aufhören, ganz im Gegenteil, die aggressive Magensäure greift die Speiseröhre und die Zähne an. Wenn der Zahnschmelz mal praktisch weggeätzt ist wird das Essen ungemütlich, denn warmes und kaltes Essen verursacht Schmerzen.
Die Sanierung der Zähne kostet mehrere tausend Euro.
Melde dich gleich morgen beim Hausarzt und schildere ihm deine Probleme. Er hätte sicher auch Adressen von Therapeuten.
In einer Therapie kannst du die Gründe kennenlernen die dich in die Bulimie getrieben haben. Der oder die Gründe müssen verarbeitet werden damit du die Bulimie besiegen kannst.
Alles Gute für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Thaliasp 18.05.2016, 13:45

Danke für das Sternchen. Ich wünsche dir alles Gute. Ich hoffe dass du bald einen Weg finden kannst um die Bulimie zu überwinden.

1

Ich denke nicht, dass hier irgendwelche Ärzte sind, also solltest du besser so schnell wie möglich zu einem gehen... Ich hoffe für dich, dass es nichts Schlimmes ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im schlimmsten Fall ist es etwas organisches.
Das sollte ein absolutes Warnsignal sein!!!

Geh morgen direkt zum Arzt... damit ist nicht zu spaßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?