HiLFE, was ist das an meinem scheideneingang?

9 Antworten

@ adidas2ove

Am 23.3. hast du bereits schon mal die Frage danach gestellt und hast auch eine Antwort bekommen, was mit speziellen Warzen zu tun hätte.

Ob das zutriffend sein könnte, kann nur ein Arzt feststellen und heute haben wir den 5.6. und bei so was bekommt man auch einen schnelleren Termin oder man geht zur Arztvertretung.

ach keine Ahnung

Siehst du, genauso geht es den User hier auch, denn die können auch keine Ferndiagnosen stellen.

Der eine Tag bis Morgen mit deiner Frage hier, bringt dich auch nicht weiter,a lso wirst du dich leider bis morgen geduldn müssen und der Frauenarzt wird dir sgen, was es sein kann, könnte oder ist.

Die Harnröhre? Sitzt bei jeder Frau anders. Mal tiefer, mal direkt am Scheideneingang. Mal regelmäßig geformt, mal siehts aus wie ein Zipfel. 

Zipfelchen könnten Überreste vom Jungfernhäutchen sein.

Der Arzt wird das aber bestimmt diagnostizieren, was es ist.

Wären die denn direkt vor dem Eingang? 

0
@adidas2ove

Lass das den Arzt entscheiden, ich möchte hier nichts falsches sagen.

0

Meerschweinchen niest auf einmal?!

Seit gerstern Nacht niest mein Meeri immer wieder. Er ist sonst aber ganz normal eigentlich. Frisst auch normal. Ich wollte nächste Woche sowieso zum TA mit ihm. Aber ich denk natürlich wieder an das Schlimmste, da ich mein anderes Schweinchen am Dienstag verloren habe :((, und da eben NICHT an das Schlimmste gedacht habe, obwohl es sehr schlimm war..

Muss es immer gleich krank sein, wenn es mal niest? Oder sollte ich mir erstmal keine zu großen Sorgen machen bis ich zum TA gehe?

LG & danke.

...zur Frage

Wie lange hält eine Zementfüllung im Backenzahn?

Hallo ihr lieben, Mal eine Frage. Folgendes. Ich war vorhin beim zahnärztlichen Notdienst, da ich im Backenzahn auf der linken Seite zwischen Zahn und Zahnfleisch ein Loch entdeckt hatte. Mir ist das allerdings erst recht spät aufgefallen, hat nie irgendwie weh getan jedenfalls hat sie sich das heute angeguckt und auch eine Röntgenaufnahne gemacht. Der Zahn hat von oben eine Füllung und auch so seitlich also so von vorne.. Nun hatte sie erstmal provisorisch eine Zementfüllung reingemacht und sagte meine Zahnärztin soll weiter entscheiden was nun passiert, entweder Zahn raus, Wurzelbehandlung oder Wurzelspitzenresektion...

  1. Was meint ihr kommt von den 3 in Frage?
  2. Wie lange hält diese Zementfüllung? Morgen habe ich meine Weisheitszahn OP, da kann ich ja eh erstmal nur weiche Kost..?

Halt die wenigstens ein paar Tage wenn ich den nicht belaste? Am Dienstag spreche ich es natürlich sofort bei meinem Zahnarzt an, da ich dann Termin zur Nachkontrolle habe..

...zur Frage

Schwangerschaft unwahrscheinlich durch verfrühte Periode?

Hallo miteinander,

ich musste auf ärztliche Anordnung meine Pille plötzlich vor Blisterende am Montag absetzen (Gutartiger Tumor entdeckt). Am Sonntag morgen hatte ich ungeschützten Sex. Natürlich vor Panik erstmal direkt zum inneren Frauenarzt gerannt, dieser konnte keine aufgebaute Schleimhaut sowie keinen anstehenden Eisprung feststellen, wodurch die Wahrscjeinlichkeit schonmal geschmälert ist. Nun habe ich meine Periode bekommen, also 3 Tage nach Absetzen wahrscheinlich wegen den Hormonen. Kann man denn nun direkt eine Schwangerschaft so gut wie ausschließen? Es ist auch nicht nur Zwischenblutung, ist eine ordentliche Menge Blut seit gestern

...zur Frage

Tumor im Bein, Diagnose, Arzt

Hallo, seit gestern habe an einer bestimmten Stelle Schmerzen im oder am Oberschenkel. Wenn ich drauf drücke habe ich keine Schmerzen, aber wenn zum Beispiel ich mich zudecke und der Stoff auf die Stelle kommt schon.. und natürlich denke ich sofort wieder ans schlimmste nämlich an einen Tumor im Bein.. Wenn ich jetzt zum Arzt gehe zu welchen Arzt sollte ich am besten gehen? und was soll ich sagen? das ich Schmerzen an der Stelle hab oder ich einen Tumor vermute? und wie wird so was diagnostiziert?

...zur Frage

Hartes Bäuchlein beim Meerschweinchen! :(

Ich hab die Frage zwar schon gestellt, hab auch nach Antworten gegooglet, wobei ich immer wieder etwas von Verdauungsstörungen oder Blähungen gelesen habe. Jetzt musste mir meine Schwester aber eben sagen, dass es sich auch um einen Tumor handeln könnte, was meine Sorgen natürlich nur noch schlimmer werden lässt.

Muss ich mir ernsthafte Sorgen machen? Ich werde am Dienstag zum TA gehen, es geht leider Gottes nicht schon morgen. Kann mir sonst jemand weiterhelfen?

LG & danke!

...zur Frage

Lymphknoten ohne Krankheit oder Schmerzen geschwollen

Hi, am Dienstag habe ich bei mir (16, männlich) eine kleine, ungefähr 1x1cm kleine Verdickung am Schambein, relativ mittig entdeckt, die sich nur soweit verschieben lässt, wie es auch die Haut tut. Ich habe ein bisschen gegoogelt und vermute jetzt, dass das ein geschwollener Lymphknoten ist. Im Internet steht, dass Lymphknoten bei Krankheiten und Infektionen anschwellen und wehtun. Bei mir ist aber nichts davon der Fall. Ich war weder im letzten halben Jahr krank, noch tut der Knoten weh. Dann steht im Internet noch, dass geschwollene Lymphknoten auch durch Tumore geschwollen sein können. Dann tun sie nicht weh und sind hart. So wie bei mir. Bloß soll man dann angeblich Fieber und Nachtschweiß haben. Habe ich beides nicht! Außerde, glaube ich nicht, dass ein Tumor so plötzlich kommen würde. Hat hier vielleicht jemand das selbe (gehabt)? Ich mache mir ein bisschen Sorgen. Danke schonmal!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?