Hilfe was hilft gegen meine Pickel?

 - (Pickel, Akne)

8 Antworten

Ich finde als Intensivpflege die rote Mineralerde von margilé total gut. Das ist gemahlene Erde, die mischt du (3 EL Erde, 3 EL Wasser) zu einer matschigen Masse und gibst es aufs Gesicht drauf. Das Ganze ca. 15 Minuten einwirken lassen, ausspülen und ich würde hinterher noch eine Feuchtigkeitspflege auftragen.

Das trocknet die Pickel richtig gut aus, auch von unten heraus und macht insgesamt schönere Haut.

Ich würde dir darüber hinaus auch regelmäßige tägliche Pflege empfehlen, ich finde Naturkosmetik effektiver als Drogerieprodukte (Dr. Hauschka, Weleda, Annemarie Börlind sind sehr gute Marken) und da einfach am Ball bleiben, morgens und abends reinigen.

Du könntest auch mal zum Kosmetiker gehen und da die Pickel ausreinigen lassen. Das musst du nicht jede Woche machen, so alle 6 Wochen reicht, das hilft auch sehr gut gegen diese tiefliegenden Pickel - meiner Meinung nach besser als der Hautarzt.

LG

Apfelessig stinkt ziemlich würde ich nicht empfehlen. Zinksalbe vielleicht. Frische Pickel mal mit Zahnpasta ausprobieren. Heilerde hilft auch mache ich auch kostet 6-9€ in der Apotheke.
Bei dir könnte es ja Akne sein berate dich vom Arzt. :)

Gesund ernähren und viel Wasser trinken hat bei mir auch geholfen. Zudem geh mal zum Hautarzt. Ich war auch mal beim Hautarzt und dann hat mir dir Arzt so ne Creme vorgeschlagen , die in 90% aller Fälle wirklich helfen soll. Man bekommt davon so ne reine Haut. Hab aber leider vergessen wie diese Creme hieß

Hallo, es gibt so viele verschiedene Möglichkeiten, am besten kann dir aber ein Hautarzt helfen.

Mit Zitronensaft bekommst du alles Pickel weg.

Lass den Zitronensaft einen Monat lang über Nacht einwirken und dann hast du eine schöne Haut.

Was möchtest Du wissen?