HILFE! Was hilft gegen fettige und frizze Haare?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich kenne das Problem auch-und benutze zum Glätten der Haare Schaumfestiger und Sprühpflege.

Den Schaumfestiger in den Haaransatz, da er auch etwas austrocknet durch den Alkohol, die Sprühpflege Hauptsächlich in die Länge und Spitzen.

Klappt bislang ganz gut.

Mit Trockenshampoo hab ich eher schlechte Erfahrungen,da es die Haare ziemlich stumpf und  oft auch grau macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen den fettigen Haaren würd ich vllt trockenshampoo empfehlen um die Tage zur nächsten haarwäsche zu überbrücken. Wegen dem frizz nehme ich zB immer schaumfestiger, also ich nehm davon was in meine Hände und streiche damit leicht über meine Haare ( aber nicht so dass die aussehen als würden sie zusammenkleben) hilft bei mir ganz gut 

Viele Grüße:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach Mal ein Shampoo Wechsel. Ich habe ein neues Shampoo ausprobiert und meine Haare waren wie neu. Mittlerweile sind meine Haare selbst nach dem waschen nicht mehr so toll. Dh. Zeit für ein Shampoo Wechsel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst dir in einer Drogerie Trockenshampoo für die fettigen Haare holen und so eine "Haarcreme", die lässt die Haare glatter aussehen. Übrigens kann man die auch zum Glätten verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?