"HILFE: Was hat mein Welli?"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hört sich nach Milben an .

Bitte beim Tierarzt behandeln lassen . Bei starkem Befall muss er zweimal behandelt werden .Von alleine geht das aber nicht weg .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh mit dem Welli zum Tierarzt, der kann es Dir ganz genau sagen. Ferndiagnosen sind auch bei Tieren nicht möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest deinen Wellensittich umgehend einem erfahrenen Züchter oder einem Tierarzt für Kleintiere vorstellen.

Dort wird man Dir helfen können.

Falls Du einen Züchter dafür gewinnen kannst, dann solltest du ihn zu Dir nach Hause bitten.

Denn man sucht mit kranken oder "verdächtigen" Vögeln keinen anderen Zuchtfreund auf.

Denn man will keine Keime leichtfertig in fremde Bestände einbringen.

Mit besten Gründen

gregor443

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso fragst du hier bei lauter Unwissenden statt zum Tierarzt zu gehen!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?