hilfe was hat das zu bedeuten und was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, erstmal: Liebe ist kein Schwachsinn. Liebe ist das schönste Gefühl was es gibt, ich verstehe nicht warum du so verkrampft versuchst nich mehr in ihn verliebt zu sein, das wird nicht klappen und das muss es auch nicht! Du schreibst das du schüchtern bist, ich würde dir aber empfehlen über deinen Schatten zu springen und ihn fragen ob er mit dir etwas unternehmen möchte, mehr als nein geht doch nicht! Du kannst es ja mal vor dem Spiegel üben, trau dich, sonst wirst du dich darüber ärgern es nie versucht zu haben! Verbring Zeit mit ihm und baue ein Verhältnis zu ihm auf, dann musst du deine Gefühle nicht mehr vor ihm verbergen! Schlag ihn dir nicht aus dem Kopf, sondern nutze die Chance und lass deine Gefühle zu!

LG

Wenn du überhaupt nicht verliebt sein möchtest, dann solltest du vielleicht eine Freundschaftliche Beziehung aufbauen. Zum Beispiel mit deiner Freundin die sich so gut mit ihm versteht und ihm etwas unternehmen.(ich hatte das auch mal, dann sind der Junge und ich Freunde geworden und dann war dieses "verliebte Gefühl" zu ihm nicht mehr so stark und ging dann ganz weg) Wenn du auch keine Freundschaft willst dann warte vielleicht bis zu den Ferien oder Wochenenden und lenke dich ab. Es hilft bestimmt wenn du ihn einige Zeit nicht siehst.

Was möchtest Du wissen?