Hilfe was darf ich behalten Elterngeld 450€ Job, Arbeitslosgeld?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du deinen Nebenjob erst nach Ende des Elterngeldes beginnst,dann dürfte ja nichts angerechnet werden,du verdienst ja dann im Leistungsbezug nichts sondern erst danach !

Im ALG - 1 Bezug kannst du dann monatlich bis zu 165 € ohne Anrechnung dazu verdienen,evtl. berufsbedingte Aufwendungen könnten auf Nachweis separat geltend gemacht werden.

Hast du wegen der Urlaubsabgeltung bis zum 25.10.2017 keinen Anspruch auf ALG - 1,dann kann ja von deinem Nebeneinkommen in dieser Zeit auch nichts auf deine Leistungen angerechnet werden,weil du ja gar keine bekommst.

Dein ALG - 1 Anspruch rückt also durch die Abgeltung des Urlaubs in die Zukunft,dein Anspruch beginnt dadurch später,dein Gesamtanspruch bleibt aber bestehen,nur der Zeitpunkt beginnt später.

Was möchtest Du wissen?