Hilfe! Warum ist auf meiner Tastatur Y gleich Z?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

So denn Windows installiert ist: Rechtsklick in die untere Fenster- und Iconleiste, Symbolleisten anwählen, Eingabegebietsschemaleiste aufrufen. Hier unter Einstellungen auf deutsche Tastatur als Standard zurückstellen.

Wer mit dem Commodore C64 (selig) seine Computerkarriere startete, der erinnert sich, dass auf der DOS-Ebene grundsätzlich die amerikanische Tastaturbelegung auftrat.

Im DOS-Fenster schaltet auch Ctrl-Alt-F1 auf die englische Tastatur um. Solltest du das gedrückt haben, wird es mit Ctrl-Alt-F2 wieder deutsch.

Evtl. hat sich Tastatur auf die Englische (amerikanische) umgestellt. Da sind dann einige Tasten anders. Wie du das aber wieder rückgängig machen kannst, weiß ich nicht.

Korrekt!

0

Schade!

0

Start\ Systemsteuerung\ Regions- und Sprachoptionen\ RegisterkarteSprachen\ Detials\ Hinzufügen\ Eingabegebietsschema\ "Deutsch (Deutschland)"\ Tastaturlayout "Deutsch (IBM)"\ OK! sitrain

Super DH

0

drücke die alt taste und dann zusätzlich shift. dann sollte es wieder gehen.

Der Rechner hat von europäischer Tastatur auf us-amerikanische Tastatut umgestellt. In der Systemsteuerung kannst du das wieder ändern.

Aber wie geht das? Siehe unten unter sitrain!

0

Das wird warscheinlich die QWERTY - Tastertur sein .

So zu ändern : Start\ Systemsteuerung\ Regions- und Sprachoptionen\
RegisterkarteSprachen\ Detials\ Hinzufügen\ Eingabegebietsschema\
"Deutsch (Deutschland)"\ Tastaturlayout "Deutsch (IBM)"\ OK! sitrain

Was möchtest Du wissen?