Hilfe! Wann karamellisiert brauner zucker Creme Brülle?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich kenne es so, dass man die gegarten Förmchen über Nacht - oder mind. einige Stunden - kalt stellt, dann den Zucker drauf streut und dann entweder mit einem Bunsenbrenner (ich nehme den aus der Werkzeugkiste meines Mannes :-) oder aber auch unter dem vorgeheizten Grill - z.B. des Backofens oder auch dem der MW - karamellisiert.

Ich vermute, dass du die Creme im Backofen im tiefen mit heißem Wasser gefüllten Blech hattest? Ich habe die Förmchen dort 60 Min. bei 110°C drin.

Danke für das Sternchen!!

Ich nehme einmal an, du hast eine perfekte Karamellschicht hinbekommen?

0

Der Zucker muss auf jeden Fall nochmal geschmolzen werden. Dafür gibt es extra Brenner.

Um eine perfekte Kruste bei der Creme Brüleé zu bekommen braucht man eigentlich einen richtigen Brenner, aber ich denke es reicht, wenn du Zucker karamellisierst und ihn dann über die eigentliche creme gießt und erkalten lässt, ganz dünn natürlich nur.

Was möchtest Du wissen?