Hilfe von Übersetzung bei latein?

...komplette Frage anzeigen Hier - (Uebersetzung, Latein)

1 Antwort

"Sei gegrüßt, Kaiser!", begrüßt das Volk den Feldherren, "sei gegrüßt Kaiser!". Dann schweigen die Menschen und hören den Worten des Feldherren Hadrians zu. Nun beginnt der Festzug. F: "Schau da ist eine Ehrung der Götter! Dort ist Juppiter, der Kaiser der Menschen und Götter, dort ist Juno, die Königin der Göttinnen" Q: "Und dort erscheint auch Venus, die Göttin der Liebe." Flavida lacht und Quintus freut sich. 

Das nächste Mal machst du deine Hausaufgaben aber selber. Sonst kommst du gar nicht mehr hinterher. Wenn in Latein der Zug abgefahren ist, ist er abgefahren!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?