HILFE VON RATTENEXPERTEN GEBRAUCHT!

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Busse, Bahnen, Freunde/Verwandte mit einem Auto, Fahrräder, Taxis,... und da willst du ernsthaft erzählen, du kommst beim besten Willen nicht zum TA...?

Deine Ratte hat Probleme beim Atmen, dahinter kann eine Infektion o.ä. stecken, was unbedingt behandelt werden muss (kann sonst ev. auch chronisch werden). Hättest du gerne ständig Angst, zu ersticken? Nein? Deine Ratte auch nicht...

Also schnapp dir die beiden morgen früh und geh zum TA, du hast die Verantwortung für die Tiere und dazu gehört nun einmal auch, sie im Krankheitsfall nicht einfach sich selbst zu überlassen!

Bitte entschuldigt die Rechtschreibung ich bin da sehr gestresst.

Was möchtest Du wissen?