Hilfe von HTML-Spezialisten?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Nur mit html geht das überhaupt nicht.

Du müsstest den "videos" Ordner z.B. mit PHP auslesen und dann im "src" Attribut halt einen zufälligen Dateinamen ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mastema666
18.03.2016, 17:07

Wenn du bei deinem Webspace PHP zur Verfügung hast sollte das eigtl schon reichen:

<?php

$videodir = '/home/user/www/httpdocs/videos/'; // Pfad zu dem Ordner, in dem die Videos liegen

foreach (scandir($videodir) as $filename) {
if (substr($filename, -4) == '.mp4') {
$videos[] = $filename;
}
}
shuffle($videos);
?>

Das vor dem video-Tag und dann in dessen src-Attribut (wo aktuell halt "video.mp4" steht) dann statt des Dateinamens das einfügen:

<?php echo $videos[0]; ?>
1

Im Jahre 2016 verwendet noch jemand das font-Tag?

Um ehrlich zu sein, würde ich auch, wenn möglich, die jQuery!-Version durch eine neuere ersetzen.

Das Google-Analytics-Script sollte aber im <head> bleiben - es wird asynchron geladen und muss daher nicht am Ende des Markup platziert werden.

Ich gehe jetzt mal davon aus, dass du mit einem Stack bestehend aus PHP und JavaScript arbeitest - in dem Falle einfach mit glob oder einem RegexIterator oder GlobIterator arbeiten - in allen Fällen bekommst du einen Array zurückgeliefert (im Fehlerfall dürfte es FALSE sein).

Dann einfach eine zufällige Zahl r zwischen 0 und der Länge des Array generieren und als src des Video-Tag dann den Wert am Index r ausgeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Html/javascript alleine wird das nichts.

Du brauchst ein Serverseitiges Script, dass dir den Ordner ausliest und bestenfalls das Ganze als Array mit Javascriptobjekten zurück gibt.

Dann kannst mit Math.floor(Math.random() * deinArray.length -1); dir einen Index holen und die Daten verarbeiten.

Allerdings sind mir schwere Markup-Fehler aufgefallen.

Dein Footer sollte auch innerhalb deines Bodytags, dein Analytics-Snippet sollte auch ans ende vor dem schließenden Body und html tag.

Javascript solltest du in eine seperate Datei auslagern und in den Head schreiben. Damit es dann noch funktioniert brauch dein Script eine DomReady Anweisung.

$(document).ready(function() {  //dein code  });

Styling gehört in eine css datei, javascript in eine js datei und html in eine html datei.

Ich kann gerne alles weiter ausführen wenn du fragen hast. Einfach nen Kommentar hinterlassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von REderpie
18.03.2016, 16:51

Um ehrlich zu sein habe ich keine Ahnung wie ich das machen soll, kannst du mir da helfen? Ich habe die Website von einem Kumpel bekommen, als Vorlage.

0
Kommentar von weed9r
18.03.2016, 16:52

Ja kann ich gerne morgen machen. Heute bin ich leider nicht mehr am Rechner und mit dem Handy 50 Zeilen Code schreiben sprengt den Rahmen ;)

0
Kommentar von weed9r
18.03.2016, 18:48

Ja hab teamspeak. Gib mir ma ne ip, ich weiß nicht ob mein server derzeit online ist

0

Hier ein Code Baustein im Internet. Scrolle nach unten bis zu dem User "coolplace" und verwende den angezeigten Code.

Bezieht sich auf Youtube Videos. Du musst die YT Videos durch deine eigenen ersetzen. Keine Garantie ob das so geht aber probiere es mal.

http://www.homepage-baukasten.de/forum/viewtopic.php?t=39479

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?