HILFE! Von Freundschaft zur Liebe und Psychologischen Problemen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Warte ab und sieh was passiert^^ nimm dir eins oder zwei monate zeit, währrenddessen gehs du meditieren und lässt es dir gut gehn und danach siehst du dann wie es weitergeht, wenn er dich dann nochmal besuchen kommen will dann sagst du zu, allerdings nur noch bis höchstens 6 uhr mittags, termine darüber werden nicht gezählt oder wenn er um 6 oder 6:30 nicht da ist dann hast du janoch zeit für andere dinge^^ dies machst du dann 3-4 mal wenn er nicht kommt und wenn er nicht auftaucht dann sagst du halt auf wiedersehn^^ viel glück^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf und Ab ist schlecht für die menschliche Psyche. Du musst einen Punkt setzen. Ich selbst (21) bin mit meiner Freundin seit 5 Monaten verlobt. Wir haben uns einmal fast getrennt. Dann ging es besser, dann haben wir uns fast getrennt, dann ging es wieder. Wir beide haben einen Punkt gesetzt. Wir sind jetzt glücklich.
Auch, wenn ihr nicht verlobt seid, so musst du einen Punkt setzen.

Ich hoffe, ich kann helfen

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?