Hilfe! Von Freundin zu Sex gedrängt, was kann ich nur tun?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

und woher willst du wissen, daß Gott will, daß du als Jungfrau in die Ehe gehst? Vielleicht hat er dir auch genau deswegen dieses Mädel geschickt, weil Gott will, daß du Sex vor der Ehe hast.

Da du deinen Glauben ernst nimmst, möchte ich betonen, dass Folgendes kein Spott ist, sondern das 1. Buch Mose, Genesis.

Gott sprach zu Adam und Eva in etwa "Seit fruchtbar und mehrt euch", wobei in der Tat fragwürdig ist, ob die beiden verheiratet waren. Zwar hat Gott Adam und Eva vorher gesegnet, aber von einem heiligen Sakrament der Ehe war dort keine Rede.

Wenn ihr einen Kinderwunsch habt, ist alles also 100%ig in Ordnung, jedenfalls von meiner Seite aus. Und wenn ich euch vergeben kann, dann der barmherzige Gott erst recht! Das wäre auch Blasphemie, wenn ich mehr vergeben könnte als Gott. Und ich vergebe euch sogar, selbst wenn ihr keinen Kinderwunsch habt.

Letztlich liegt es allerdings an dir, wie du dich vor Gott verantwortest bzw. ob du es tatsächlich für nötig hältst, dich dafür in irgendeiner Art und Weise vor Gott zu verantworten.

Aber bedenke: Ist denn Sex nicht nach wie vor ein (wenn auch extremes) Ausdrucksmittel der Liebe?

Ich würde sagen: Wenn du sie wirklich liebst, kann es keine Sünde sein.

Die Jungfräulichkeit in den religiösen Texten hatte logische Gründe:

Zu der Zeit gab es keine Kondome, um sich vor Geschlechtskrankheiten zu schützen. 

Daher war der einzige Schutz vor Krankheiten eine monogame Bindung. 

Zu der Zeit war es das gesellschaftliche Aus für eine Frau, wenn sie ein uneheliches Kind gebar. Sie war auf ihre Familie angewiesen, denn es gab keine Möglichkeit für sie zu arbeiten, keine Sozialhilfe und keinen Unterhalt. Das regeln wir inzwischen anders. 

Männer konnten sich nur sicher sein, dass sie auch der biologische Vater sind, wenn sie der alleinige Sexualpartner der Frau waren. Inzwischen haben wir Vaterschaftstests. 

Eine Ehe ist für mich übrigens nichts, was man eingehen sollte, nur um mal schnell zu poppen. Im Gegenteil eine Ehe ist eine Verpflichtung, die ein Leben lang halten soll. 

Ganz ehrlich, ich hätte dir klipp und klar gesagt, dass, wenn du bis zur Hochzeitsnacht warten willst, wir nicht zusammen passen. 

Jemanden zum Sex drängen ist ein No-Go. 

In diesem Fall muss ich ein aber hinzufügen. Ich weiß nicht wie es abgelaufen, aber wenn sie dir sagt, dass für sie eine sexlose Beziehung nicht möglich ist, ist das ihr gutes Recht. Sie kann für sich entscheiden, ob sie warten kann oder nicht. 

Wenn der Druck abdersweitig aussah, war das nicht in Ordnung. Dann solltest du dich auch von ihr trennen. 

Bei dem anderen hingegen solltest du in dich eingehen und dich fragen, was dir wichtiger ist: deine Freundin oder eine religiöse Regel

Ich jedenfalls glaube, dass Gott dich nicht dafür bestrafen wird, wenn du vor der Ehe Sex hast. Es ist Gott egal mit wem du Sex hast. Wichtiger ist wie du mit deinen Mitmenschen umgehst, daher: hat deine Freundin dich fair behandelt? Was willst du eigentlich? 

Kann man kirchlich heiraten ohne einer Religion anzugehören?

Hallo Leute, ich habe da mal eine etwas ungewöhnliche Frage:

also, es ist so dass ich neuerdings immer häufiger über folgende Problematik nachdenke. Ich glaube an Gott, bin aber weder getauft noch gehöre ich einer Religion an oder ähnliches. Das will ich auch gar nicht, denn was alles zu Religion dazugehört und so, daran glaube ich nicht, ich glaube einfach nur an Gott. Jetzt ist es so, dass wenn ich später irgendwann mal heirate, ich unbedingt in einer Kirche heiraten möchte und auf keinen Fall ohne Gottes Segen. Was ich aber bisher rausgefunden habe ist, dass das nur geht wenn einer der Partner der Kirche angehört. Wenn dies jetzt nicht so wäre: Wäre es trotzdem irgendwie möglich kirchlich zu heiraten aufgrund des Glaubens, aber ohne religiös zu sein?

...zur Frage

Hat es Gott wirklich gewollt das die einen mehr sex haben sollen als die anderen oder gibt es eine Götterfamilie die sich die Menschen(Völker) aufgeteilt haben?

Warum können welche mit mehreren Frauen verheiratet sein und warum können andere nur eine Frau zur Ehe nehmen? Sollen die weniger sex haben? Haben die mit mehreren Frauen andere Gefühle als die mit nur einer Frau? Hat uns Gott die Ehe als Bündnis zur(zu) Frau(en) gegeben?

...zur Frage

Was machen religiöse Menschen in 2-3 jährigen Beziehungen (verlangen, sex)?

Also ihr wisst ja das man vor der Ehe, egal welche Religion, keinen Sex haben darf. Was ich mich dann aber frage, zB ein Paar was schon über 2-3 Jahre zusammen ist ohne Ehe, wie die ohne Sex "auskommen"? Ich mein, man wird doch das Verlangen haben und es quasi nicht mehr aushalten können, was tut man da? Ich denke nicht dass diese Pärchen keinen Sex haben ... Außerdem muss man doch vorher schauen ob der Sex miteinander stimmt, was wenn der Sex in der Ehe nicht stimmt? Sagen wir mal ihr seid sehr religiös, würdet ihr trotzdem mit eurem Partner schlafen wenn ihr euch sicher wärt dass ihr heiraten werdet?

...zur Frage

kann man als Christin mit einem Ungläubigen zusammen bleiben?

Mein Freund und ich haben uns letztens über Religion unterhalten. Er hat bald Konfirmation und ich hab ihn gefragt ob er eigentlich an Gott glaubt. Er so "nein als ob ich an gott glaube" und ich hab dann gesagt das ich religiös bin und sehr wohl an gott glaube und er hat mich nur ausgelacht und ich hab dann gefragt weshalb er sich konfirmieren lässt wenn er eh nicht an gott glaubt und er hat dazu nur gesagt das er das wegen den geschenken und geld macht. Ich war an dem tag nur noch sauer -.- klar bin ich auch mit andersgläubigen oder ungläubigen leuten befreundet ABER ich möchte auch mal kirchlich heiraten und das werde ich auf jeden fall tun. Kann man überhaupt eine zukunft haben wenn man so unterschiedliche meinungen zu gott hat?

...zur Frage

Welche Religion ist die Richtige?

Heeei leute. ich bin 16 und bin nicht soo religiös aber wollte wissen welche religion die richtige ist ? Glaubt ihr an Gott , wenn ja warum & wenn nein warum ? Versteht ihr den Budismus ? :O Viele grüße A.h (;

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?