Hilfe von euch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
weiß aber nicht ob ich ein Mädchen sein will

Es könnte sein, dass du nur ein Cross-Dresser bist und nicht transgender:

Ein Cross-Dressing als Ausdruck der Geschlechtsidentität einer Person wird zum Transgenderbereich gerechnet, anderes Cross-Dressing nicht.

Ein reiner Cross-Dresser steht nur auf Kleidung und Schminke des anderen Geschlechts.

https://de.wikipedia.org/wiki/Cross-Dressing

ich habe angst es jemandem zu sagen.

Erste Anlaufstelle ist dein Hausarzt. Er sollte Kontaktadressen für dich haben, die dir helfen können. Vor allem, um das Transgender-Thema abzuklären.

Angst das andere mich auslachen.

Alles Mögliche kann passieren. Hängt auch von vielen Faktoren ab, zB von deinem Passing (biologische Geschlecht wird von Fremden nicht erkannt):

Scheitert eine Person darin, als gewünschtes Geschlecht durchzukommen, wird dies als gelesen werden (engl. „to be read[3] (AE)/clocked[4] (BE)“) bezeichnet. Der Vorgang des Gelesenwerdens ist als „read“ bekannt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Passing_(Geschlecht)

Selbst wenn du "auffliegst", kann es sein, dass sich niemand dafür interessiert.

Meiner Meinung nach brauchst du unbedingt eine Person, die das ganze weiß. Ich weiß nur zu gut wie es mir geht und ging und wenn man jemanden hat, der einen unterstützt kann man zu 2. über seinen Schatten springen. Man muss im Leben ja nicht alles allein machen. Vorstellen wie schön das wäre wenn das und das passieren würde ist schon toll aber oft liefert eine andere Person eine gewisse Startenergie durxh die man sich dann überwindet. Außerdem nimmt diese Person einem meist den Stress einfach durch die Anwesenheit.

Viel Glück deine Ziele und Träume zu erfüllen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja mach es ruhig ich mach es auch schon seit 3 Jahren öffentlich aber du musst mit negativen Reaktionen rechnen das ist bei mir genauso aber gehe damit positiv um das leben ist zu langweilig um nicht aufzufallen :)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ich empfehle dir es ganz entspannt anzugehen.
Du kannst Kleidung anziehen, die feminin ist aber nicht zwingend "unmännlich" und dann immer wieder deine eigenen Grenzen und die der Anderen überschreiten indem du immer wieder was anziehst was dann ein kleines Bisschen mehr "feminin" ist.

Du kannst dir alle Zeit der Welt nehmen um herauszufinden wer du bist und sein möchtest. Du musst dich auch nicht festlegen.

Verlange von den Menschen in deiner Umgebung, dich so anzunehmen, wie du bist.

Kann dir eins empfehlen,das ist klar nicht normal.

Du hast neigungen für so was das verstehe ich.Natürlic alle werden als Kind Junge mit Mädchen kleidung gescminkt die werden über dich alle Kaputt lachen.

Aber darüber unbedingt mit ein Arzt reden vor noch was schlimmeres zu dir kommt das du auf die Strasse so gehst wie du vorgestellt hast.

Das ist eine störung.Ohne zu zögern rede mit ein Arzt.

Das ist keine Störung sondern persönliche präverenz nicht jeder Junge,Mann ist Bescheiden

0

Was genau deine Geschlechtsidentätit ist kannst du immernoch rausfinden.

0
@Rentner1955

Man muss nicht immer Transexuell sein manche sind Transexuell aber einige vermuten es weil die unsicher sind

0
Ohne zu zögern rede mit ein Arzt.

dieser wird aber nicht so reagieren, wie du dir das vorstellst

1

Was möchtest Du wissen?