hilfe vogel gefunden was tun?

3 Antworten

Versuchs mit Freilassen, aber wenn nicht, geh mal zum Tierarzt. Der muss Wildtiere kostenfrei behandeln!

Du brauchst keine Angst haben, dass die Vogelmutter das Küken nicht mehr annimmt wenn du es angefasst hast. Vögel haben in der Hinsicht kein Problem mit menschlichen Geruch!

Ist das Vogelkind schon befiedert? Wenn ja ist es ein Ästling und es ist normal, dass es am Boden sitzt. Es kann zwar noch nicht fliegen, wird aber von seiner Mutter weiter gefüttert. In dem Fall einfach außerhalb der Garage zu einem Busch setzen.

Wenn es noch nackt ist, musst du es retour ins Nest setzen sonst hat es keine Chance. Geht das nicht, wende dich an eine Vogelauffangstation. (Als erste Hilfe warm halten und außen an den Schnabelrand Elektrolytlösung oder Traubenzuckerwasser tropfen)

Lass ihn wieder frei, seine Mutter wird ihn schon finden. Der lernt gerade fliegen. Die Mutter füttert ihn auch am Boden weiter. Das ist egal, wenn du ihn angefasst hast. Vögel reagieren nicht auf Geruch.

Was möchtest Du wissen?