Hilfe Vitaminmangel? Wie nehme ich zu?

5 Antworten

Das Du nicht zunimmst liegt sehr wahrscheinlich an deinem schnellem Stoffwechsel. So etwas bezeichnet man in der Fitness-Branche als Hardgainer, aber auch diese schaffen es Masse und darauf folgend Muskeln aufzubauen.

Trainieren ist somit nicht ganz verkehrt, da nicht nur Gewichte stemmen dazu gehört, sondern auch die Ernährung. Wichtig ist deinen Stoffwechsel anzukurbeln. Hierzu ein paar Tipps:

1. Iss so oft es geht, spätestens jede zweite Stunde auch wenn es nicht viel ist und auch wenn Du keinen Hunger hast). Das hält deinen Insolinspiegel oben und hindert die Fettverbrennung.

2. Iss kalorienreich, es ist nur möglich zuzunehmen, wenn Du einen Kalorienüberschuss aufweist. Also mehr Kalorien zu Dir nimmst, als du verbrennst.

3. Fett hat doppelt soviele Kalorien wie Kohlenhydrahte oder Eiweiß (Protein), daher solltest Du Nahrung zu Dir nehmen, die reich an Fetten ist. Bei Fetten gibt es allerdings große Unterschiede - am gesündesten sind die mehrfach ungesättigten Fettsäuren.

Hoffe das war etwas hilfreich.

Trainieren ist schon gut.

Massetraining

http://www.global-nutrition.de/news/masse-aufbauen/

Ernährung bitte im Studio bevor dein Arzt nochmals das Go gegeben hat mit einem Trainer deinen Stoffwechseltyp bestimmen und entsprechend Ernährungsplan aufstellen. ich bin 17 Jahre mit 186 cm von 69 kg auf 95 kg mit 35 Jahren gekommen. Mein Stoffwechseltyp hat sich nun geändert.

Ich empfehle dir, einfach mal den "Heisshungertest" zu machen.

Die Rillen in Nägeln deuten schon auf Kalziummangel hin. Wenn du dir mal in der Apotheke die Kalzium Brausetabletten 500mg besorgst, kannst du als Jugendlicher 3 BT täglich nehmen, als Erwachsener 2 BT.

Ich weiß leider nicht, ob und was in deiner Ernährung schiefläuft. Bei Bedarf mal einen Heilpraktiker aufsuchen und beraten lassen.

www.heilpraktiker.info

Was möchtest Du wissen?