HILFE! Virus/Hijacker bzw Malware geht nicht weg! WICHTIG

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mögliche Quellen:

-die msconfig (würde ich aber nur mit Rat anrühren!) -die Browsererweiterungen(!!) -Programme, die du nicht auf den ERSTEN BLICK siehst

Wenn du da ordentlich lange suchst, wirst du sicher etwas finden, manche Viren kommen von allein, andere verschleppt man selbst, nicht wahr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenhof
29.06.2014, 05:06

msconfig ist nur für versierte PC-Benutzer gedacht, also nicht für dahergelaufene 9x kluge Kiddies oder Noobs, die von Computern keinen Plan haben

1

Hi,

immer wieder gut hier bei Gf zu lesen, das solche Reparaturversuche fehl schlagen. Mein Tipp bei Viren/Trojaner.


Das Windows neu installieren.

Trenne den Computer sofort vom Internet!

Brenne Dir dieses von einem anderen PC aus auf eine CD und boote (F12 oder andere F-Taste) davon, nicht installieren! Sichere jetzt Deine Daten und danach setze Windows neu auf. Du solltest das DVD-Installationsmedium und den Key zuvor parat legen.

ww1.chip.de/downloads/Knoppix_13013232.html

  • ww1 durch www ersetzen

Es gibt auch andere Methoden, die sind mir aber persönlich zu unsicher, deshalb nenne ich diese auch nicht.


Ab Minute 01:35 wird erklärt wie man die Partitionen von einer Festplatte löschen kann, mache dies bitte auch, damit der Virus auch gelöscht wird.

ww1.youtube.com/watch?v=LY7SrBao1ns

Datensicherung zuvor nicht vergessen!

Die gesicherten Daten dann nur wieder einspielen wenn sich ein guter Virenscanner auf dem System befindet bzw. die Daten einem Online-Datei-VirenScanner durchlaufen haben.

PS:

Bei Laptops ist die Vorgehensweise etwas anders und dann bitte nochmals zuvor melden. ________________________________________________________________

Warum man bei Infektionen den Rechner neu installieren sollte..

--> malte-wetz.de/wiki/pmwiki.php/De/RemovalTools


Auf folgende Sachen solltest Du achten und dann kannst Du auch weiterhin im Internet beruhigt surfen.

  • einen guten Virenscanner (~20€ sollte Dir ein guter Virenscanner schon wert sein)
  • aktive FireWall (Windows Firewall reicht aus)
  • aktuellen Browser (FireFox, Opera...)
  • aktuellen FlashPlayer
  • aktuelles Java falls installiert
  • Alle Windows-Update
  • einen Benutzer nur mit Standard-Nutzer-Rechten benutzen
  • nicht auf Anhänge (Mail, ICQ, Facebook...) klicken wo man den Absender nicht kennt
  • nicht auf ominösen Seiten sich rumtreiben
Regierung warnt vor Einsatz veralteter Software.

--> blog.avast.com/de/2013/04/09/regierung-warnt-burger-vor-dem-einsatz-veralteter-software/

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenhof
29.06.2014, 05:01

Und @Manuell23 : Arbeite mal bitte an Deiner deutschen Rechtschreibung, weil das ist ja echt zum heulen, was man da von Dir so lesen muss. Ansonsten (wie immer) Top-Antwort von Geheimrat ;-)

0

Avira Antivirus kostenlos und sicher nur zu emofehlen oder pc wiederherstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versuche es mal bei www.trojaner-board.de, da sind spezis für so was online.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?