Hilfe Versatel zockt uns ab! Vertrag anfechten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich weiss nicht, was in deinem Vertrag steht, aber ich kenne das nur so, dass bis zu 6000 vereinbart werden. Das können dann auch weniger sein.

Auch wenn sich das Produkt Internet-Flatrate DSL 6000 nennt (vermutlich gehts darum?), sagt der Name nichts über die Übertragungsrate aus. Und wenn du mal weiterschaust, schreibt versatel von einem  Downstream bis zu
6144 Kbit/s
. Du musst schon lesen und verstehen, was du unterschreibst.

Dass dir der support nicht weiterhelfen kann, ist ärgerlich, hat aber nichts mit der Übetragungsrate zu tun.

Auch 1&1 garantiert im Tarif DSL16 keine 16.000er Übertragung. Auch dort wird von bis zu 16 MBit/s gesprochen.

Das ist aber überall so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BeliChan
28.08.2015, 14:43

Ich selbst habe nie irgendeinen Vertrag unterschrieben. Den hat mein Vater unterschrieben. Ich wohne noch zu Hause. 

Eigentlich ist es mir klar, so sind die Verträge nunmal. Aber gibt es da überhaupt keine Grenze? Ich meine die können doch nicht einfach nochmal von 4000 auf fast 2000 drosseln? Ich bezahl ja auch nicht beim Bäcker für zwei Brötchen, damit er sich dann plötzlich entscheidet mir nur eins zu geben. Außerdem habe ich ein Recht auf Hilfe bei technischer Probleme. Diese ist mir da aber irgendwie nicht gegeben. 

Es bringt mir NICHTS wenn alle schreiben "das ist ja vertraglich so festgelegt", vertraglich festgelegt ist aber nicht das wir auf einmal so viel weniger kriegen und kaum was im Netz machen können. Ebenso wenig vertraglich festgelegt ist das die Leute von Versatel einfach auflegen und Hilfe mutmaßlich verweigern können.

Wo verdammt nochmal ist hier der Verbraucherschutz!?!?!?

0

Wie du in JEDER AGB von Internetanbietern lesen kannst, liegt eine mögliche Anbindung bis zu XXXX kb/s an. Jedoch schliesen alle aus, dass diese Anbindung in voller Stärke auch zum Router vordringt. Ich war selber 7 Jahre bei 1&1 und muss sagen, die sind absolut ok. Musste dann wegen Umzug zu Kabel Deutschland wechseln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?