Hilfe! Vater will mich ins Internat stecken!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schon mal überlegt in ein betreutes Wohnheim zu gehen? Kann auch nur Übergangs weise sein, ich kenn mich da nicht genau aus aber kannst dich ja mal informieren.

Ich persönlich würde versuchen mal taktisch ran zu gehen und meine Eltern dazu zu kriegen Schuldgefühle zu haben (die sie übrigens auch haben sollten wenn die dich gegen deine Willen ins Internat stecken wollen). Versteck dich in deinem Zimmer, rede ne Weile nicht mit ihnen, zieh vielleicht auch keine so bunte Kleidung an wie sonst und wenn die fragen was mit dir los ist sagst du (oder schreist? möglichst emotional halt), dass du nicht fassen kannst, dass deine eigenen Eltern dich nicht haben wollen und du dich wie ein unnützes Klotz am Bein fühlst, wie sehr du Angst hast in ein Internat zu gehen und das du nicht die Stadt und deine Freunde verlassen willst etc., wenn du es hinkriegst zu weinen gibts extra "Mitleids"-punkte.

Haha, klingt auf jeden Fall gut :D Und spielt mit direkt in die Karten, Da ich 'Schauspielerin' (Freizeitmäßig) bin xd

Das mit dem Wohnheim muss ich mal überlegen... Ich glaube in meiner Stadt gibt es so eins gar nicht :/

0
@stinasgirl

Versuchen kann man es ja immer ;)

Du kannst mal beim Jugendamt anrufen, oder ne Sozialpädagogin in der Schule aufsuchen und die mal nach Wohnheimen fragen (die müssen das ja wissen), musst auch nicht sagen das du direkt dahin willst sondern nur mal nach Optionen guckst, für ne Freundin fragst, oder irgendein Schulprojekt ausdenken. In den meisten Städten gibt es welche, die sind nur meistens nicht so bekannt.

Viel Glück! Hoffentlich kommen deine Eltern zur Vernunft.

0

ich will dir nichts aufschwatzen aber vielleicht machst du mal eine probe Woche im Internat

ich bin auch auf einem Internat und wenn du dich erstmal etwas eingelebt hast ist es richtig klasse und der abstand von zuhause wird dir gut tun

Hmmm... Ja, ich muss mal gucken... Aber ich hab einfach so Schiss davor, ausgeschlossen zu werden...

Außerdem ist das Internat sau teuer und wir könnten uns das nur ganz knapp leisten ;(

0
@stinasgirl

es gibt meist nur 2 Mann Zimmer und viele gruppenräume wenn du dich nicht einigelst dann findest du schnell Anschluss

vielleicht bist du so gut das du schnell eine Art förderprogram bekommst vielleicht wie ich über den Sport oder ein Schulfach in dem du gut bist oder du teilst dich für irgendwelche Dienste ein wie schneeschieben oder rasenmähen damit kannst du dir dein essen oder einen mieterlass verdienen

0

Naja das unernst wird aber wohl aushaltbar sein wenn dein Bruder da schon ist aber wenn du da wirklich aufkeinenfall hin willst und dein Vater dich da gegen deinen Willen reinstecken will wirst du einfach bei dem Bewerbungsgespräch sagen das dein Vater das alles gegen deinen Willen tut und wenn die Schule nicht abnormale streng ist wird sie das verstehen und dich erst einstellen sobald sich alles gelegt hat und du freiwillig kommst

Mein Vatr will mich auf ein anderes Internat als meinen Bruder stecken ^^

Danke aber für die Antwort :)

0

Mein Vatr will mich auf ein anderes Internat als meinen Bruder stecken ^^

Danke aber für die Antwort :)

0

Mein Vatr will mich auf ein anderes Internat als meinen Bruder stecken ^^

Danke aber für die Antwort :)

0

es gibt genug Internate die einen ohne Einwilligung und Vorstellung nehmen darauf würde ich mich nicht verlassen

aber ich bin auch auf einem Internat und muss sagen wenn du erst mal eine weile drauf bist ist es echt klasse

0

Ja mein Bruder ist auch auf einem und wäre es net so verdämmt teuer wäre ich da auch :3 also kein Problem :D

0

Was möchtest Du wissen?