Hilfe, Vagina riecht immer stark nach Fisch?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

In der Apotheke gibt es " rePHfresh " das hilft. Es reguliert den PH-Wert wieder. Wenn nämlich der PH-Wert falsch ist, stinkt es einfach. Da hilft Waschen gar nix . Vielleicht fehlen Ihr nämlich einfach die Döderlein-Stäbchen. : ............Döderlein-Stäbchen sind nach der Pubertät physiologischerweise in der Vaginalschleimhaut angesiedelte Bakterien. Es handelt sich um Arten der Gattung Lactobacillus, hauptsächlich Lactobacillus acidophilus.

Die Döderlein-Stäbchen setzen das in der Vagina angereicherte Glykogen in Laktat um und bedingen so ein saures Milieu. Der pH-Wert der Scheide beträgt bedingt durch das Wirken der Döderlein-Stäbchen 5. Dies schützt die Vagina (in begrenztem Ausmaß) vor Besiedelung durch pathogene Bakterien..............Quelle:DocCheck

Alles Liebe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SybilleSibille
27.08.2013, 13:55

Endlich mal eine ernst gemeinte Antwort!

4

Unten riecht nicht jeder wirklich gut. jeden Tag untern drum waschen vom scheiden bereich in den after blos nicht anders !! Sonst bekommt die schnell eine entzündung und sie sollte sich halt jeden tag die unterwäsche wechseln !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Christy150324
06.07.2016, 16:19

Aber nur mit Wasser bei der Vagina denn Seife tötet die Flora in der Vagina ab

0

Das kann an der Unterwäsche liegen! Sie soll beim Kauf ihrer Dessous darauf achten, dass diese aus reiner Baumwolle sind und diese hin und wieder bei 95°C waschen statt bei nur 60°C.

Dazu auf Nylonstumrphosen verzichten (Halterlose können sehr sexy aussehen) und auch bei dem Hosenkauf darauf achten, dass möglichst wenig künstliche Fasern enthalten sind.

Der fischige Geruch entsteht bei der Zersetzung von schweiss und Vaginalflüssigkeit durch die üblichen bakterien, wenn durch künstliche Fasern die Kleidung nicht genügend davon aufnehmen kann bzw nicht ausreichend dampfdurchlässig ist.

Ansonsten eine hypoallergene, parfümfreie Seife für die Intimpflege verwenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fischiger Geruch ist keinesfalls normal,das klingt nach einem Pilz bzw. einer Infektion..Also nochmal beim Gynäkologen abklären lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scanner77
14.04.2010, 16:52

Das hat Sie auch schon machen lassen, jedoch wurde auch da nichts festgestellt ! Das geht mitlerweile schon seid 3 Jahren so

0

hhaalloo ich denke es geht leider nun mal darum was man zu sich nimmt, sprich was man isst, und auch sehr wichtig wie oft man unter angst und stress leidet, denn angstschweiss stinkt, ich hatte das auch so ungefähr aber seitdem ich vegan esse und meditiere oft ist das gar nicht mehr :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie muss ihre Unterwäsche gründlicher Waschen,viellleicht gibt es in der Apotheke besonderes Waschgel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Manche Frauen haben eben einen ausgeprägten Geruch. Ist nicht schlimm, wenn sie beim Arzt war wirds keine Krankheit sein denke ich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Scanner77
14.04.2010, 16:51

Nein eine Krankheit ist es nicht nur vermehrte Bakterienbildung. Aber der Geruch kann schon nerven....

0

Ein altes Sprichwort sagt, dass wenn eine Frau unangenehm riecht im Genitalbereich, dann war es 100% der falsche Mann.."

Ihre Seele bekämpft so zu sagen, die falschen Sekrete des Mannes und das zeigt sich durch den Fischgeruch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke,das so was relativ normal sein kann,ein guter freund von mir meinte,das es daran liegt,das die vagina aus fleisch besteht... mehr weiß / oder er nicht... aber jaa,man soll auf die dessous achten, waschen,etc...

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SybilleSibille
27.08.2013, 13:53

Fleisch riecht nur so, wenn es verdirbt!

0
Kommentar von anonlikestrains
17.11.2014, 16:03

Da liegt er aber falsch. Es liegt an den Eiweißen, wenn diese sich zersetzen entsteht der klassische Fischgeruch (egal ob Vagina oder Penis). Wir schreiben diesen Geruch typischerweise Fisch zu, weil dieser eben sehr Eiweißhaltig ist.

0

ich finde auch nicht, daß das normal ist. Hat den ihr Frauenarzt schon alle Test gemacht? Kann mir nicht vorstellen, daß da nichts gefunden wird. Hat deine Freundin den auch Ausfluß und wenn welche Farbe hat er? Vielleicht hat sie ja Bakterien. Aber das kann nur ein Arzt abklären. Sie sollte noch mal einen anderen Frauenarzt zu rate ziehen. Wünsche euch viel Glück.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

nein das ist nicht normal, nicht immer mit dem normalen duschgel die vagina waschen .. es gibt schon spezielle ... das von nivea ist super mit kamille

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?