Hilfe unwissentlich Plagiat in ebay gekauft (unterlassungserklärung)

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Infos zur Problematik gibt es in den einschlägigen Abmahnwarnern

http://www.markenrecht.justlaw.de/abmahnung/a-f-europe.htm

Gute Bewertungen bei Ebay sind keine Garantie. Viele Käufer haben keine Ahnung von Originalprodukten und bewerten in der Regel direkt nach Erhalt der Ware. Eine Korrektur der Bewertung ist im Nachhinein nur schwer möglich.

Ein anderes Problem bei A&F/Hollister ist der Umstand, das einiges von dem was in den USA verkauft wird nicht in Deutschland erhältlich ist. Da schlägt der Zoll dann auch bei Originalware zu. Stichwort Parallelimport. Siehe Kommentar.

Ohne Fachanwalt für Markenrecht wirst Du hier aus der Nummer wahrscheinlich nicht herauskommen. Du hast ja nicht eben wenig Geld ausgegeben und da muß der mögliche Verdacht auf gewerbliches Handeln (Kauf für Weiterverkauf) entkräftet werden.

Wie die Paypallotterie ausgeht.. Du hast keinerlei Rechtsansprüche gegenüber Paypal was deren Entscheidung über den Käuferschutzantrag angeht. Normal fordern die bei Eröffnung eines Käuferschutzantrages eine Bestätigung über die Eigenschaft der Ware (Fälschung) durch den Rechteinhaber/Hersteller an. Das Anschreiben vom Zoll wird i.d.R. auch akzeptiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?