Hilfe unterschreiben oder nicht Kredit Anfrage bei den Kredit Profis ?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo,

welche Leistung hat das Unternehmen für dich erbracht, dass es knapp 400 Euro für dich kosten soll. Grundsätzlich darf für eine reine Kreditvermittlung gesetzlich nichts vom Kunden verlangt werden. Der Vermittler bekommt sein Geld vom Kreditgeber.

Warum willst du auf solche Angebote zurückgreifen? Reicht die aktuelle Bonität für einen Kredit von einer "normalen" Bank nicht aus?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finger weg. Das kostet nur Geld und ist nicht der endgültige Kredit. Das ist nur der Auftrag einen Kredit zu suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Formulierungen erscheinen mir höchst unseriös. Man versucht, dir "Druck" zu machen indem man dir suggeriert, es würde alleine durch deine Anfrage bereits ein mündlich geschlossener Vertrag bestehen und bräuchtest "nur noch" zu unterschreiben. Mein Tipp: Finger weg. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo , also ich habe mir das angeschaut und rate dir die Finger davon zu lassen, denn was du bekommen hast ist kein Kredit, sondern eine Finanzsanierung, heisst du sollst einen Betrag X im Monat zahlen und sie bereinigen deine Schulden, Geld wird keins ausgezahlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bist du nun vorgegangen ?Ich habe den Vertrag nun vor mir liegen und habe Angst das ich mich jetzt schon rein geritten habe.Unterschreiben werde ich nicht !Hast du unterschrieben ?Wenn nicht, kam da dann noch was oder wie ging es weiter ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst verdammt verzweifelt sein, dass Du Dich so über den Tisch ziehen lassen willst.

Hab's nur überflogen, weil Lyon Finanz und Auftrag zur Kreditsanierung klingt schon schwer nach "bildungsferne arme Schweine werden betrogen".

Kreditsumme € 7500,-- Rückzahlungsbetrag € 8291,88 zzggl. Aufwandentschädigung für Deine - kicher - Kreditsanierung. € 397,50

...macht Gesamtkosten von € 8689,38 oder 15,86%....wenn du den Kredit überhaupt bekommst, sondern € 397,50 für eine Bonitätsprüfung zahlst.

Finger weg!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Kreditgeber von dir vorher Geld verlangt, lass die Finger davon. Das ist unseriös. Du zahlst Geld und bekommst den Kredit dann doch nicht. Und diese Leute haben an dir leicht verdient.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es, wenn einen Kredit, dann bei Deiner Hausbank.

Vermutlich bist Du da aber schon abgeschmettert, daher diese seltsame "Lyon-Finance".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?