HILFE unser balkon ist voll mit wespen.?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über dem Balkon ist wahrscheinlich ein Wespennest. Die Kolonie löst sich gerade auf und alle Arbeiterinnen, Drohnen und die Königin sterben gerade wegen Futtermangel. Das ist ganz normal und findet jedes Jahr um diese Zeit statt. Du kannst die Wespen mit einem Besen und einer Kehrschaufel entfernen und die Tierchen in den Garten kippen. In ein paar Tagen hat sich das Problem übrigens von selbst erledigt, wenn das Nest leer ist. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarthVaderSuly
19.11.2016, 15:52

oh oki Ich habe aber gerade einer wespe honig gegeben. Ist das schlimm?

1

Das ist ganz normal für diese Zeit. Die Arbeiterinnen der Wespen sterben weil sie zu wenig Nahrung finden. nur die Jungköniginnen überwintern vergraben sich und gründen im nächsten Jahr eine neue Kolonie. In das alte Nest kehren sie nicht zurück. Das ist ganz natürlich.  

 In Neuseeland zb wo europäische Wespen versehentlich eingeführt wurden sind sie zu einer Plage geworden. In den Regionen in die man sie einschleppte gab es keine Feind und vor allem keinen Winter der das Wachstum ihrer Nester stoppen konnte.  Darum gibt es dort Nester mit mehr als 100.000 Wespen. sie verdrängen einheimische Arten   Bei uns wird ein Nest mit 7000 Tieren schon als sehr groß angesehen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich ist das so weil es kälter wird, ich würde mir einen Experten holen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Luftkutscher
20.11.2016, 12:38

Und was soll der Experte dann machen? Soll er die Wespen reanimieren oder zurück in ihr Nest setzen? 

0

Was möchtest Du wissen?