Hilfe Übelkeit komische periode?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo verloreLiebe,

die Drei-Monatsspritze greift in deinen Hormonhaushalt und kann eben auch zu Nebenwirkungen führen - die bei deinen Symptomen auch dafür sprechen.

Du wirst vermutlich eine hormonell bedingte Schmierblutung bekommen haben.

Die Übelkeit, Abgeschlagenheit und die Unterleibsschmerzen würden auch dafür sprechen.

Ich kann dir eigentlich nur den Rat geben, mal bei deiner Frauenärztin/Arzt anzurufen und ihr/ihm die Beschwerden mitzuteilen.

Eventuell kann dir ein Heilkräutertee (Scharfgabe, Gänsefingerkraut und Frauenmantel) etwas gegen die Beschwerden helfen. Es gibt auch noch Magenglobuli (Wala) gegen die Übelkeit.

Gute Besserung und liebe Grüße

Ich war gestern beim Meiner Frauenärztin nur die meinte die will mir nix geben meine Frauenärztin bist so um die 50 oder 60 Jahre alt

1

Das werden Nebenwirkungen der Spritze sein. Du verträgst sie scheinbar nicht gut. Dagegen kann man auch nicht allzu viel machen, da die Spritze nun mal 3 Monate lang wirkt.

Geh am besten zum Artzt

war ich nur wissen die nicht ob ich schwanger bin von der spritze

0

Was möchtest Du wissen?