HILFE! trotz Nussallergie Nussschokolade!?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

DU sagst du kannst problemlos Nutella essen was etwa 13 % Haselnuss enthält und machst dir bei drei Stück Schokolade sorgen was etwa 2-3 % haselnuss enthält. 

Wenn du bis jetzt keine Symptome hast wird wohl auch nichts mehr passieren. 

Klär das mal beim Arzt vernünftig ab ob du nun wirklich diese Allergien hast oder nicht.

Den wenn ja kann dich der Kontakt damit sogar das Leben kosten. Also hör auf herum zu spielen und klär es ab.

Spuren von *Zutat* bedeutet, dass der Hersteller auch diese Zutat in seinem Betrieb auch verarbeitet. Zwar reinigt er die Geräte so gut es geht, aber es können immer Rückstände vorhanden sein.

Das ist also ein Hinweis für dich und ein schutz für den Hersteller.

Und zukünftig doch einfach mal das Etikett lesen, erspart jedem menge Probleme.

Ich hoffe, Du lernst draus, sprich: nie mehr Nussschokolade!

Du kannst froh sein, wenn sich auch weiterhin keine Symptome zeigen, sonst ab zum Arzt.

Alles Gute :)

Maggiequaffle 31.07.2016, 16:19

dankeschön, ich trinke gerade meinen zweiten Liter Wasser in der Hoffnung nichts passiert xD. 

naja, ich bezweifle das noch Symptome komme (hoffentlich)

0
Alex975 31.07.2016, 16:36
@Maggiequaffle

Oh sei bloß vorsichtig mit dem Wasser! Zu viel ist gifitg (ca. 7 Liter pro Tag) und 2 Liter in derart kurzer Zeit nicht gesund.

Die menge macht das Gift.

0

Ja klar also mit Nussallergie würde ich auf jeden Fall Nussschokolade essen. Sie hilft bei der Verdauung und sorgt für eine glatte und weiche Haut ohne Ausschlag und die Atemwege werden auch direkt frei (nicht)
Also ich hoffe du kannst dir die Frage selbst beantworten.

PS. AUF keinen FALL essen

Was ist in Nutella? 13 % Haselnüsse!

Erdnüsse sind keine Nüsse, auch wenn sie so heißen. Die Erdnuss ist mit Erbsen und Bohnen verwandt.

Maggiequaffle 31.07.2016, 16:17

In der Schokolade sind (zum Glück) nur 2,3 Prozent Haselnüsse drin, hoffe einfach das nichts mehr passiert hahah

0

Was möchtest Du wissen?