Hilfe, Trommelfell geplatzt?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich glaube nicht, dass dein Trommelfell geplatzt ist. Wahrscheinlich ist dein Ohr nur zugefallen durch den abrupten Druckunterschied. Das hatte ich auch schon oft, z.B. durch den Druckunterschied beim Fliegen oder bei einer starken Erkältung. Das kann schonmal eine Weile dauern bis es besser wird aber ich denke nicht, dass du dir Sorgen machen musst.

Fürs erste würde ich Kaugummikauen empfehlen bis du zum Arzt gehen kannst.

Vom normalen Nase-Putzen SEHR unwahrscheinlich.

Geh zum HNO statt zum Hausarzt.

Grüße, ----->

Maggiequaffle 20.02.2017, 13:46

was könnte das platzgeräusch sonst sein?

0
PoisonArrow 20.02.2017, 13:53
@Maggiequaffle

Es könnte der Schnodder selbst sein, der eine Blase gemacht hat, ein Knacken whatever.

Ich bin kein Arzt.

Schnupfen mit einseitigem Gehörausfall hatte ich aber auch schon. Je nachdem wie heftig der Schnupfen ist, kann er durchaus vorübergehend ein Ohr "blockieren".

Grüße, ----->

0

Diese Frage kann Dir beim besten Willen nur ein Hals-Nasen-Ohrenarzt beantworten .....Das sollte wirklich schnell behandelt werden, wenn es so ist wie Du befürchtest .

Ich hatte sowas schon oft aber nach ner Zeit hörte ich dann wieder auf meinem Ohr etwas,aber geh trotzdem zum Arzt ich weiß nicht wie schlimm es bei dir ist!

Was möchtest Du wissen?