Hilfe Trojaner am PC! wie entfernt man den?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

z.B. erstmal auf einen USB-Stick oder eine CD Rescue Programme, musst du googeln, aufjedenfall am besten verschiedene Anti-Viren Programme draufspielen. Und dann beim Starten des PCs, da steht dann meinstens irgendwie f12+ irgendwas oder so keine Ahnung aufjedenfall musst du dann die Tastenkombination für das Boot Menü drücken und dann kannst du die verschiedenen Programme auswählen. Wenn eins nicht klappt, versuchst du ein anderes. Du brauchst vielleicht auch noch mehrere Anläufe bis du im richtigen Moment ins Boot Menü kommst. Andere Lösungen wären zum Beispiel Internet mal ausmachen undeine Systemwiederherstellung durchführen.

(Außerdem, was ich mal probiert habe, das löscht den Virus zwar nicht, aber du könntes den PC normal herunterfahren und dann wenn der dich fragt Herunterfahren erzwingen, nein sagen, dann ist der Virus zwar noch da, versperrt dir dann aber nicht mehr den Bildschirm)

Als gutes Antivirensystem kann ich dir Kaspersky empfehlen, dass hat bis jetzt bei mir jeden Virus rechtzeitig gelöscht!

1.) Auf keinen fall bezahlen! 2.) Wenn du eine datensicherung erstellen möchtest wird dir hier http://blog.botfrei.de/2011/10/zusammenfassung-ransom-ukash-%E2%80%93-trojaner-bka-trojaner/ weitergeholfen. wenn es veraltet ist sonst einfach mal auf der seite suchen die haben bestimmt noch neuere versionen. 3.) Das Betriebsystem neu installieren, da auch nach dem 2. schritt immer noch über reste von dem trojaner auf deinem Computer seien werden.

LG und viel erfolg Melonakti! ^^

Wenn Du Dich mit dem Bereinigen schwer tust, dann gehe in ein Computerfachgeschäft, die wissen, wie man den Virus schnell bereinigen kann.

Am sichersten ist es einfach den PC neu aufzusetzen und sich ein gutes Sicherheitssystem zu installieren. Norton 360 zum Beispiel.

Auf keinen Fall auf die Zahlung eingehen und von alleine geht der schon einmal garnicht weg. Wenn du den PC noch anbekommst, dann folge am besten dem Link von "AuraofMarc". Dann aber am besten Daten sichern und PC resetten.

ich weiss nur,daß du einen 2. pc brauchst,zu Chip gehen und dann dort den Anweisungen folgen! so hats mir mein sohn wegbekommen! Bitte nichts zahlen,sonst Geld weg und dein pc geht immer noch nicht!!!

Was möchtest Du wissen?