HILFE! Traut er sich nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ihn in der Schule nochmal darauf ansprechen, da kannst du an seiner Reaktion besser erkennen ob er es ernst meint oder nicht..

aber so wie er sich aufführt würde ich sagen er ist zu unreif für eine Beziehung..

jessisunny 12.07.2011, 22:49

das problem ist halt das ich selber schüchter bin und wir sommerferien haben . Aber wen ich ihn sehe werde ich ihn ansprechen :) Danke ;)

0
Havanax333 13.07.2011, 10:57
@jessisunny

Das schaffst du schon. :) Viel Glück & Vielen Dank für den Stern ! :)

0

Ich glaube er fühlt sich ein bisschen eingeengt von dir. Stelle dir vor, du erzählst jemanden, dass du auf diesen Jungen stehst. Dann sagt dir einer, dass er auch auf dich stehen würde und dann quatscht sein Freund dich voll, wie toll er dich doch findet, dass er dich liebt. Man weiß doch kaum, wie man in dieser Situation reagieren soll, oder (okay, bei Mädchen ist es schon etwas anderes :))? Diese Reaktion hat er vielleicht gar nicht erwartet und weiß jetzt nicht damit umzugehen. Und dann wirst du noch von deinem Schwarm ausgefragt und wirst noch mehr eingeengt.

Lass ihm mehr Freiraum. Gehe in der Schule offen auf ihn zu, unterhalte dich mit ihm. Aber überrümpele ihn wieder nicht, frag ihn nicht aus, ob er auch auf dich steht. Weißt du, irgendwann wird er es dir schon sagen. Er fühlt sich halt total überfordert (was auch erklärt, dass er bei Facebook nicht mehr zurücksschreibt). Schreibe ihn aber nicht auf Facebook an, wenn du mit ihm reden willst. Das ist viel zu unpersönlich.

Aber glaub mir, wenn du diese Tipps befolgst, wird es schon klappen :) Ich wünsche dir vieeeeel Glück und wenn du noch Fragen hast oder ich etwas zu ungenau erklärt hab, frag mich einfach :) Zoey :P

jessisunny 18.07.2011, 22:47

also ich aheb eig alles verstanden und werden den die tipps mal befolgen;) danke

0

Erstmal atmen, Mäuschen.

Vielleicht hat er gerade was zu tun. Vielleicht wird es ihm gerade zu viel.

Fakt ist, dass Jungs oft genauso unsicher sind, wie Mädchen. Jetzt, nachdem du weißt, dass er auf dich steht, könnte er Angst bekommen. Weil du vielleicht seine erste Freundin sein würdest oder weil er einfach nicht weiß, was er machen soll.

Außerdem reden Jungs nicht gern über ihre Gefühle. Sie machen eher Späße und Veralbern, als dass sie ihre Herzensangelegenheiten angeben. Das liegt einfach daran, dass ihnen eingebläut wird, sie müssten stark sein. Und durch die Aussage "Ja, ich steh auf dich." werden sie verletzlich und angreifbar. Stell dir vor, du würdest ihn verarschen. Dann hätte er jetzt, wenn er offen zu dir gewesen wäre, ein echtes Problem. Denn du könntest es gegen ihn verwenden.

Vielleicht solltest du entweder noch einmal in Ruhe mit ihm reden (angesicht zu angesicht) und ihm offenbaren, dass du ihn sehr magst (nicht gleich mit Liebesgeständnissen überfordern, bitte^^) oder du lässt ihn erstmal eine Weile in Ruhe, bleibst aber weiterhin nett und freundlich und vor allem offen zu ihm, so dass er merkt, dass du ein ehrlicher Mensch bist und es ebenfalls ernst meinst.

Wichtig ist, dass du ihm das Gefühl vermittelst, dich für ihn zu interessieren (Frag ihn mal nach seinen Hobbys oder was er so macht) und ihn zu mögen. Dann wird seine Angst verschwinden, denke ich.

Und noch ein letzter Rat: Überrenn ihn nicht. Jeden Tag eine Nachricht in FB wird ihn überfordern und irgendwann nerven. Mach Sachen für dich und fixiere dich nicht nur auf ihn. Zum einen könnte es sonst passieren, dass du dich selbst verlierst und zum anderen, verpasst du so vielleicht einen anderen süßen Typen, der von Anfang an offen zu dir ist.

jessisunny 18.07.2011, 22:48

naja also ich schreibe ihn ja jetzt nicht jeden tag ich weiß ja das man die nich nerven soll :) aber trotzdem werde ich es versuchen deine tipps zu befolgen

an dir auch ein dankeschön :D

0

der hat keine e**r, ne sprich den doch mal persönlich an, dann stellt sich heraus ob das jetzt ein scherz war oder nicht

Was möchtest Du wissen?