Hilfe traum -ex?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

nachts räumt sich das Gehirn auf, sortiert die Eindrücke und Informationen aus den Vortagen, sortiert sie um, löscht sie etc., damit das Gehirn am nächsten Tag gut und aufgeräumt arbeiten kann. Nimmt die Wahrnehmung dabei nach innen teil, siehst Du dieses Abarbeiten als Traumbilder, häufig spielt auch die Phantasie mit, so dass sich eine bunte Geschichte ergibt.

Du hast hier schlicht Eindrücke und Informationen rund um Deinen Ex verarbeitet, das ist ganz normal, dass das Gehirn sich so aufräumt, und bedeutet rein gar nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

^^ Träume treten auf, wenn du viel über eine Person nachdenkst (kann auch unbewusst sein); du hattest also wohl an diesem Tag oder dem Tag davor wohl mal etwas erlebt, das dich an deinen Ex erinnert und deinen Kopf zum Verarbeiten gebracht hat.
Solange du nicht im Halbschlaf diesen Traum hattest und ihn damit kontrollieren konntest oder ständig von dieser Person träumst, solltest du dir keine Sorgen machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?