HILFE TOILETTE VERSTOPFT! mit nudeln

13 Antworten

essensreste gehören in keinem fall in die toilette, dafür gibt es je nach gemeinderegelung biotonne oder restmülltonne. zieh gummihandschuhe an und hol alle nudeln, die du greifen kannst heraus. wenn das wasser dann noch immer nicht abläuft, besorge dir aus einem schleckermarkt (gibt es leider meines wissens nur dort) AS super rohrfrei. davon kippst du die halbe flasche ins WC und wartest mindestens zwei stunden, danach sollte es wieder flutschen

Toilette verstopft Hausmittel

PET-Flasche als Pümpelersatz

Eine PET-Flasche kann mit eine paar einfachen Handgriffen in einen provisorischen Pümpel umgebaut werden. Alles was Sie benötigen ist eine 1.5l oder grössere Pet-Flasche und ein Cutter oder eine Schere. Wir zeigen Ihnen wie es geht.

Pet-Flasche

Eine Pet-Flasche funktioniert als Pümpel oder Saugglocke-Ersatz. Schneiden Sie einfach den Boden der Flasche mit einen Messer ab und setzen Sie diese mit dem abgeschnittenen Ende auf den Abfluss der Toilette im Wasser. Durch zusammenquetschen der Flasche entsteht ein Überdruck, welcher Verstopfungen lösen sollte. Das Problem ist, dass sich der Boden eine Pet-Flasche nicht so leicht abschneiden lässt. Ansonsten wirkt dieses Hausmittel wunderbar.

da mal fürs nächste mal reicht ne Cola bzw Eistee Flasche

Das geht unter Umständen mit einem langen biegsamen Stock! Versuch das mal und bohr einen Durchlass für den kram. Deinem Bruder solltest du mal sagen, dass Lebensmittel nicht ins Klo kommen, das züchtet nur die Ratten ran und die beißen ihn dann in den Hintern :)

"langen biegsamen Stock!" da muss ich aber lachen

0
@schildi

lach ruhig,bei mir hats diverse Male geklappt.

0

WC extrem verstopft kein tropfen Wasser geht fließt durch und auch kein pümpel parat was tun?

...zur Frage

Wespe auf dem WC?

Ich war gerade auf dem WC und dann habe ich eine Wespe gesehen und bin rausgegangen wie Kriege ich sie dort raus

...zur Frage

Toilette ständig verstopft?

Hallo :) Vor ca. zwei Monaten sind wir umgezogen. Schon vor dem Einzug hat uns der Vermieter darauf hingewiesen, dass wir keine Essenreste o.ä. in die Toilette kippen sollen, da diese leicht verstopft. Das machen wir also auch nicht. Und trotzdem verstopft sie regelmäßig. Bisher konnten wir durch rumstochern mit der Klobürste immer noch dagegen arbeiten. Das kann ja aber auch kein Dauerzustand sein. Kennt jemand vielleicht ein gutes Hausmittel. Pümpel, Chemie? Wir haben hier auch sehr kalkhaltiges Wasser- kann es auch sein, dass die Toilette verkalkt ist? Ich bin dankbar für jeden Hinweis.

...zur Frage

Toilette verstopft, was kann ich tun?

Hallo, als ich gerade ins Bad gekommen bin, habe ich festgestellt, dass die Toilette verstopft ist. Das Wasser fließt zwar noch ab, aber sehr langsam. Hab dann erstmal gegoogled, was es da so für Hausmittelchen gibt und bin auf heißes Wasser, Cola, Salz und Essigessenz gestoßen.... Hab dann erstmal versucht, mit der Duschbrause und viel heißem Wasser, das ganze durchzuspülen bisher erfolglos. Da man ja nicht Kiloweiße Salz zuhause hat habe ich dann eine halbe Packung Spülmaschinensalz ins Klo gekippt und ca 1,5 L Cola draufgegossen, das ganze hat ziemlich gesprudelt und geschäumt, bisher hat sich da aber auch nichts getan....Was kann ich noch probieren? Essigessenz habe ich leider nicht zuhause!!!!

Danke für alle Tipps!!

...zur Frage

Toilette durch Spülstein-sieb verstopft, was tun?

Bei uns in der Wg ist irgendjemanden das Sieb mit dem Spülstein in die Toilette gerutscht, nun ist es weg. Hab schon probiert mit der Hand das Ding rauszuziehen aber man kommt nicht ran und sehen kann man es auch nicht. Da es am Anfang nicht bemerkt wurde, ist die Toilette auch noch weiter benutzt worden, jez muss sich wohl an dem Sieb soviel Papier festgehangen haben das es nicht mehr ablaufen kann. Hab im Internet nachgelesen und es schon mit heißen Wasser, Pümpel etc. probiert. Morgen besorg ich mir eine Abflussspirale und hoffe das funktioniert. Habt ihr auch schon die Erfahrung mit dem Sieb gemacht? Will keinen Klempner holen weil es zu teuer wird, fällt euch vielleicht noch was ein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?