hilfe! test im Biologieunterricht?

10 Antworten

Wenn Du das Sperma geschluckt hast, dann freute das Deinen Freund bestimmt. Und wenn Du es geschluckt hast und vielleicht sogar Zähne geputzt hast am Morgen oder gefrühstückt hast, dann ist da nichts mehr.

Eine Bitte habe ich aber schon noch: mache bitte immer nur das, was Du beschrieben hast (das Fremdwort Fellatio ist Dir wahrscheinlich fremd), denn so wirst Du ganz sicher nicht schwanger!! Also nie seinen Penis woanders einführen als in Deinen Mund.

Wieso macht ihr schon so Spiele,

wenn du noch gar nicht aufgeklärt bist

und weißt wie man Schwanger wird😲😲😲😲

Last das und wartet noch ein paar Jahre

Wie soll das Sperma vom Magen zur Gebärmutter? Geht nicht.

Man bekommt die Kinder auch nicht aus dem hinteren Loch.

Du bist definitiv nicht schwanger. Und Spermareste sieht man am nächsten Tag auch nicht mehr.

Traue mich nicht HIV test zu machen?

ich (w17) hab von 2 jungs (flüchtlinge) sperma geschluckt also beim bl.wjob. aber ich hatte noch nie richtigen sex. Sollte ich einen hiv test machen??? Ich hab so angst davor dass er positiv ist. Achso und das ganze ist 1 jahre her.. Ist es schon zu spät und informieren die ärzte dann meine eltern??

...zur Frage

In Freundins Mund gespritzt, was tuhen?

Ich habe in meine Freundins mund gespritzt und sie hat es geschluckt, jz hat sie irgendwie baucjschmerzen. Kommt dss vom Sperma?

...zur Frage

Sperma im Mund mit Wasser ausgespült?

Hallo liebe Nutzer, erstmal vorab. nein dies ist keine Funfrage sondern ernst Gemeint. Zudem bin ich auch keine 12 mehr, ich bin 22.

Nun zur eigentlichen Frage,

ich habe gestern sperma geschluckt und danach sofort meinen Mund mit Wasser ausgespült und auch mit wasser gegurgelt. Dann habe ich noch etwas gegessen und was getrunken. Nach einer Stunde blies ich meinen Freund dann noch mal einen und er drang dann noch mal in mich ein, würde das Risiko bestehen, das ich schwanger bin? Danke für die Antworten schonmal im Vorraus. :)

...zur Frage

Warum haben viele angst und warum wird immer falsch erzählt?

-Risiko: Die Person, die geleckt oder geblasen wird, hat kein HIV-Risiko. Die Person, die leckt oder bläst, hat ein sehr geringes HIV-Risiko, wenn sie Sperma in den Mund aufnimmt. Der „Vorsaft“ oder die „Lusttropfen“ des Mannes stellen dabei kein Infektionsrisiko dar, die HIV-Menge reicht für eine Ansteckung nicht aus.

Safer Sex: „Raus bevor es kommt“ – dies bedeutet, nach Möglichkeit kein Sperma in den Mund gelangen zu lassen. Sollte Sperma in den Mund oder Rachen gelangen, besteht ein sehr geringes Risiko einer HIV-Übertragung (weltweit gab es nur wenige Fälle). Man kann dieses sehr geringe Risiko noch weiter senken, indem man das Sperma ausspuckt und mit etwas Flüssigkeit nachspült - damit das Sperma nur kurz im Mundraum bleibt  Auch wenn Sperma geschluckt wird, ist das Infektionsrisiko sehr gering.  Etwas Flüssigkeit trinken hilft dann, das Sperma in den Magen zu spülen. Dabei schützen die robuste Speiseröhre und die Magensäure vor einer Infektion.

  1. Stimulation der weiblichen Geschlechtsteile (z. B. der Scheide, der Schamlippen und der Klitoris) mit dem Mund, auch „Cunnilingus“ oder „Lecken“ genannt

HIV-Risiko: Die Person, die geleckt wird, hat kein HIV-Risiko. Auch die Person, die leckt, muss sich wegen HIV keine Sorgen machen. Dies gilt selbst dann, wenn Menstruationsblutaufgenommen wird:  Die Mundschleimhaut ist sehr robust. Außerdem gelangt nur wenig Blut nach und nach in den Mund und wird zudem durch Speichel verdünnt.

Die Scheidenflüssigkeit stellt kein Infektionsrisiko dar, die HIV-Menge reicht für eine Ansteckung nicht aus

Geht um Oralbefriedigung (Mann leckt die Frau ) Also kein Angst hab wieder welche hiere gelesen die ein Angst machen den Männer. warum?

Seite von Deutsche AIDS-Hilfe es steht da.

...zur Frage

Könnte ich schwanger von ihm sein?

Ich hatte heute mit meinem Freund petting eine halbe Stunde ungefähr davor hatte ich ihm einen runter geholt und dass Sperma dann geschluckt. Währenddem Petting hat er mich 1-3 mal leicht mit seinem Penis an meiner feuchten scheide berührt könnte jch schwanger sein ??

...zur Frage

Pille vergessen, nächsten Monat wieder alles ok?

Heyy :) ich habe gerade gemerkt das ich gestern vergessen habe meine Pille zu nehmen (Zoely).. jetzt hat meine Mutter bei der Apotheke angerufen und er hat gesagt das ich die Pille ganz normal weiter nehmen soll aber die vergessene nicht nachnehmen soll.. jetzt habe ich Bedenken, da überall steht das man die Pille nachnehmen soll.. aber ab nächsten Monat bzw nach der nächsten Periode wäre ich eh wieder geschützt oder? Auch wenn ich jetzt komplett durcheinander nehmen würde.. Also 1 Tag nehmen 1 nicht oder so.. Ich habe immer so gedacht das die Periode immer so eine Art Neustart für den Körper ist.. Also das er danach gar nicht mehr weiß das ich vor der Periode eine Pille vergessen habe.. ist das So? Und ab wann bin ich jetzt wieder komplett geschützt? Hatte keinen Geschlechtsverkehr in den letzten Monaten.. geht mir nur darum das ich sie trotzdem ohne Bedenken weiter nehmen kann, ohne zb in 2 Monaten darüber nachzudenken ob ich geschützt bin weil ich damals eine Pille vergessen habe.. würde mich über antworten freuen.. Danke schon mal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?