Hilfe Tampon geht nicht raus

13 Antworten

Das tut nur weh weil er noch nicht vollgesogen ist aber wenn du ihn jetzt raushaben willst dann musst du da durch. Das hat glaub ich nichts mit deiner Jungfräulichkeit zu tun weil du ja wie ich denke jetzt am Anfang mit minis angefangen hast. Keine Sorge wird schon wieder aber wenn du ihn morgen nicht raus hast geh sofort zum Frauenarzt!!

Er kann so höchstens 10 cm reinrutschen, wenn überhaupt. Warte, bis er voll ist, und presse eben :D da du ja auch jungfrau bist tuts noch mehr weg, aber genau deswegen solltest du keine tampons benutzen...

Was bitte? Man soll keine Tampons benutzen wenn man jungfrau ist? So ein Schwachsinn...

1

Also ich benutze seit ca. 2 Jahre Tampons und komme damit bestens klar. Habe keine angst mehr dass das Blut durch das Höschen hindurch kommt. An deiner Stelle würde ich den Tampon noch über die Nacht drin lassen, denn wahrscheinlich hat es sich noch nicht vollgesaugt und tut deshalb weh. Ein weiterer Grund kann sein warum du schmerzen hast, ist dass du ihn bevor du eingeführt hast, nicht einmal an dem Faden gezogen hast. Aber keine sorge, der Tampon kommt auf jeden Fall wieder raus. Falls du mal den Faden miteingeführt hast, hol ihn mit zwei Fingern wieder heraus, das ist mir auch mal passiert. Viel glück (:

Also, ich habe bis jetzt nur Binden benutzt und das die ganzen 2 Jahren da ich mich zu jung und dumm fuer ein Tampon fuehle. Aber wenn du den Tampon erstmal rauskriegst wuerde ich dir einen Applikator empfehlen da du anscheinend Probleme hast. Und wenn du nicht willst dann wuerde ich dir Aufsicht empfehlen.

Du solltest zum Frauenarzt gehen, der kann dir auf jeden Fall helfen!

Was möchtest Du wissen?