Hilfe Tampon geht net raus

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da sollte ein Bändel dran sein, da musst du dann dran ziehen. Wenn es noch zu sehr weh tut, weil der Tampon dem Scheidengewebe außenrum die Flüssigkeit entzogen und sich "festgesaugt" hat, dann versuche von außen Wasser an den Tampon ranzubringen, damit er sich vollsaugt. Am einfachsten setzt du dich dazu in die Wanne/Dusche und lässt Wasser ein oder besprühst das Teil mit dem Duschkopf.

Viel Erfolg

Mach Dir keine Sorgen. Es ist nicht weiter tragisch, wenn Du den Tampon länger trägst. Wenn Du ihn aber gerne entfernen möchtest, dann versuche doch etwas Vaseline oder Creme (aber nichts reizendes) in den Scheideneingang zu cremen. Dann müßte er sich eigentlich herausziehen lassen.

Die Idee mit dem "Baden" oder Nassmachen des Rückholbändchens mit der Dusche, damit sich der Tampon mit Wasser vollsaugt, finde ich auch sehr gut.

0

Du musst ihn aber raus machen... dann lass ihn halt noch länger drin, solange bis er voll ist

Das ist nicht schlimm, wenn er etwas länger drin ist...wenn man ihn über Nacht drin lässt, dann ist er auch mehrere Stunden drin..also es ist nicht zwingend notwendig das man ihn nach 7-9 h raus macht

Ich hoffe ich konnte dir helfen

Du kannst dich einfach in die Badewanne setzen und warten bis er sich mit Wasser voll gesogen hat .

Mach deine Beine breit und Versuch es rauszupressen Funktioniert immer also bei mir

Was möchtest Du wissen?