Hilfe Tage Schule wechseln?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Frage diskret im Sekretariat oder Lehrerzimmer. Wenn ein Lehrer öffnet, sage, du hättest eine dringende Frage an eine Lehrerin, ob er mal eine rausschicken kann. Normalerweise wird das Thema dann diskret behandelt, also nicht weitergetratscht und irgendeine Frau an der Schule wird wohl auch Tampons mithaben.


PS

Lege dir für den Notfall zwei oder vier Tampons in ein Reißverschlussfach deiner Schultasche und Handtasche. So kommst du nie wieder in die Verlegenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest dich dafür nicht schämen!

Frag eine Freundin, oder geh dir in der Pause einen in der Drogerie kaufen und wechsle ihn in der Schule auf der Toilette.....

Das ist doch völlig normal, bevor irgendwas ist, das man dann lieber nachfragt!

So peinlich ist das nicht, klar ich bin ein Junge und hab davon wenig Ahnung, aber wenn es um so was normales geht, kann man auch einfach fragen!

Grüße,

iMPerFekTioN

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch unter Mädels ganz normal, dass man mal diskret nachfragt, ob einem jemand aushelfen kann und i.d.R. auch, dass man sich aushilft.

Kann eben mal schnell passieren, dass einem die Tampons ausgehen. Das ist (fast) jedem schon mal passiert denke ich. Also, schäme dich nicht und frag eine Freundin, ob sie was dabei hat. Oft gibt's auch welche im Sekretariat. Zumindst hatten wir für solche Notfälle immer was da.

Falls alle Stricke reißen:
Nimm dir reichlich Klopapier und falte es zu einer "Binde".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jemanden fragen. 

Sowas passiert nicht nur dir und andere Frauen werden dich deshalb nicht argwöhnisch beäugen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

das muss dir wirklich nicht peinlich sein, denn das ist doch nur natürlich. Wende dich an Vertrauenslehrerin - wenn es sowas überhaupt noch gibt, kläre sie über die Situation auf und dann wird sie dir schon helfen. Oder eine Freundin, die evtl. ein Tampon dabei hat.

Du wirst sicher nicht das einzige Mädel sein, welches ihre Tage hat.

Klopapier stehe ich kritisch gegenüber und eher suboptimal.

VG,

Poet83

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest jemanden fragen. Was ist denn schon dabei ?

Mit Klopapier kommst du nicht weit, wenn die Blutungen zu stark sind.

Und ehrlich gesagt: Das Klopapier aus der Schule würde ich nicht benutzen, Wer weiß wer da alles seine Finger schon dran hatte.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja.. spätestens wenn alles durch geht&durch blutet, is rs zu spät.. u das is wsl schon passiert.. nach 10 Std.

und weswegen unangenehm?? das is doch das natürlichste der Welt?! sowas muss einem nicht unangenehm sein, im Gegensatz zu so manch andren Dingen..

frag jemanden u dann geh wechseln & dann kauf dir welche u hab immer welche mit, die kannst du ja is ganze Jahr in deiner Tasche haben
denn stimmt.. das Gesündeste is es auch auf keinen Fall

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schulsekretärinnrn sind daran geöhnt, das Kiddies alles vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?