Hilfe! Suche ein bestimmtes Messer (Herbertz)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein bisschen mehr:

Klappmesser oder Einhand oder Zweihand oder Sonstwas

Ungefähre Klingenlänge

Und wie "heraussteht - wo heraussteht?

Verriegelt die klinge, wenn es ein Klappmesser ist oder nicht?

Weist du, wie viele verschiedene Messer Herbertz anbietet?

Hattest du denn nicht dein Handy dabei?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Simulator234 22.09.2016, 17:51

Das weiß ich leider nicht genau. Kenne mich da auch nicht wirklich aus xD.

Die Klinge muss herausgeklappt und etwas nach hinten gedrückt werden, damit sie fest bleibt. Wenn man sie wieder einklappen will, muss man seitlich am Griff eine kleine Platte nach unten drücken, der die Klinge ausgeklappt sichert. Dann kann man sie reinklappen.

Am Griff gibt es ein Element das eben vom Griff selbst heraussteht, entweder ist es Holz oder Holzimitat.

Ich hab nach diesen Mustern schon gesucht aber es nicht gefunden. Handy war nicht dabei, sorry.

0
Lestigter 22.09.2016, 18:11
@Simulator234

Schon besser.

Mit einer Hand  herausklappen oder mit zwei?

Also ist da ein Pin gewesen oder ein Dorn oder ein Loch an der Klinge?

Oder nur so eine kleine Rille für den Fingernagel?

Von selbst ,also mit Federkraft klappt das ja nicht seitlch heraus, oder?

0
Simulator234 22.09.2016, 18:21
@Lestigter

Nein, das tut sie nicht. Normal mit zwei Händen, mit einer würde es nur sehr schwierig gehen, meiner Meinung nach. Man muss ja mit einer entsichern und mit der anderen die Klinge ausklappen.

Also wie gesagt, es war eine "Platte" im Messer, die man nach unten drücken muss, damit man die Klinge ausklappen kann. Ich denke das meinst du mit "Pin".

Löcher sind in der Klinge, aber dienen höchstwahrscheinlich nur der Deko ;)

0
Simulator234 22.09.2016, 18:24
@Lestigter

Eins noch: Die Klinge war nicht sonderlich lang, aber ziemlich breit. Sie war um einiges breiter als der Griff und steht praktisch eingeklappt heraus. Farbe der Klinge ist silber, also keine.

0
Lestigter 22.09.2016, 20:23
@Simulator234

Vorhin war da noch ne "Klappe", die man drücken musste zum "einklappen" - als was nun ?

einklappen oder ausklappen?

Ich vermute mal, wenn das Messer ausgeklappt war, dann musst man mit dem Daumen zwischen den Griffschalen etwas (gezacktes) herunterdrücken, damit man die klinge einklappen kann, oder?

Etwa so:

https://www.knife-depot.com/images/articles/liner-lock.jpg

0
Lestigter 24.09.2016, 17:40
@Simulator234

Nachdem das ja nun gefunden wurde - (andere Frage von Dir, meine Antwort) noch ein Tipp: Du weist, dass du das nicht mit herumtragen kannst?

50-300 Euro Strafe-+Verfahrenskosten+Kosten der Vernichtung,  alternativ die passende Anzahl an Sozialstunden, falls noch nicht 18...

Nur ein Tipp. wenn du Sammler bist, also für Zuhause in der Vitrine oder das Regal, dann kein Problem!

0

Was möchtest Du wissen?