HILFE Stress mit meiner Mutter im Anlauf

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du läufst jetzt noch mal dagegen (mehrals) aber ohne wirklich zu treffen, nur um zu sehen, wie du da gegen gelaufen sein könntest.

Dann suchst du nach etwas, was du in den weg legst und du lässt es nicht dort liegen sondern tust es an die seite, damit du deiner mutter das zeigen kannst (worüber du dann gestolpert bist)

Jetzt denkst du dir noch ne story aus, warum du da gegen gelaufen bist, bzw. warum du das da liegen gelassen hast, oder was weiss ich...überleg dir ne story, die realistisch ist

nimm dir ein kühlakku leg es auf die "ausgerechnete" stelle mit der du getroffen hättest und setzt dich iwo hin...

Wenn sie nach hause kommt, will sie wissen warum du da ein kühlakku hast und dann erzählst du das halt...aber nicht lachen, keinen muskel bewegen, mütter merken das sonst

LG SkyPotato

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SkyPotato
26.08.2013, 19:39

schau am besten so,als wenn du total enttäuscht bist, dass da ein loch ist

0

Versuche mit ihr vernünftig zu reden, falls das nicht geht. Hänge ein Bild davor oder Poster/Plakate. Bloß nicht sagen sie soll nicht mehr hinein schauen, weil wenn sie das schon immer gemacht hat und dann soll man nicht mehr, wird man ganz schnell misstrauisch. Viel Glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die idee von jalu44 finde ich klasse. aber deine wut solltest du in den griff kriegen..... hau nächstes mal dein kopfkissen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine mutter etwas runtergekommen ist und wieder normal mit dir redet dann erklärs ihr ganz in ruhe. Sag ihr du warst auf 180 und hast deshalb ausversehen in dein schrank geboxt. Aber erst dann sagen wenn sie runtergekommen ist!! Wer weiss wie sie sonst ausflippen wird ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi, fülle das loch mit etawas und dann klebe ein poster/bild drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?