Hilfe stress mit einer meiner besten Freundinnen!?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn sie so drauf reagiert, dann ist sie nicht reif genug, sorry. Denn wenn man reif genug ist, kündigt man auch nicht kurzzeitig die Freundschaft, weil Freundschaft nicht nur ein Titel ist.

Rede (unbedingt reden und nicht schreiben!) nochmal mit ihr und sag ihr, dass sie dir wichtig ist. Das du das alleine gezeigt hast, dass du es ihr gesagt hast, zeigt, dass du ein guter Freund bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine beste Freundin die vermutlich ähnlich alt sein wird wie Du, die hat zwar einen Freund aber ihre geistige Reife lässt noch sehr zu wünschen übrig. OK, dir ist sozusagen ein unbeabsichtigter Lapsus unterlaufen aber deshalb gleich die Freundschaft wie ein beliebiges Abonament zu kündigen, das ist sprichwörtlich derart dumm von deiner besten Freundin das es richtig quietscht. Ich denke das sinnvollste was Du machen kannst, das wäre ein wenig abzuwarten bis sich der größte Sturm quasi gelegt haben wird und dann versuchst Du dich noch mal mit deiner besten Freundin über die Situation zu unterhalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?