Hilfe! Streit mit der besten Freundin ... Was soll ich machen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es ehrt dich natürlich, dass du deine Freundin schützen willst, aber mehr als ihr ehrlich sagen, was du davon hälst kannst du nicht tun und wenn sie das nicht interessiert, dann musst du das akzeptieren. Sie ist verliebt , da ist es schwer sowas sachlich zu sehen , ich fürchte, sie wird die evtl schmerzliche Erfahrung selbst machen. An deiner Stelle würd ich das Thema auf sich beruhen lassen, damit eure Freundschaft daran nicht zu Bruch geht. Ich würde ihr sagen, dass du die Beziehung akzeptierst und ihr klar machen, dass wenn doch irgendwas sein sollte, du auf jeden fall für sie da bist. Mehr kannst du momentan für sie nicht tun, wenn du sie jetzt bedrängst, dann setzt du eure Freundschaft aufs Spiel

Falls es dich interessiert, wir haben uns wieder vertragen ☺️

0

Was möchtest Du wissen?